Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Black Diamond

Sicherungsgeräte wie ATC-XP, Hexentrics, Camalots oder Eisschrauben verschaffen der Marke aus Salt Lake City (USA) einen herausragenden Ruf unter Kletterern. Erstklassige Stirnlampen machen seit einigen Jahren auch Horizontal-Outdoorer im Handumdrehen zu BD-Freaks.

 

Priorität des Themas "soziale Verantwortung": ungenügend.

Black Diamond hat zwar einen eigenen Code of Conduct implementiert, dieser entspricht aber nicht völlig den Standards, die wünschenswert wären. Es wird darüber hinaus darauf verwiesen, dass Teile des Produktionsprozesses zum Einen in den USA angesiedelt sind, zum Anderen in einem Werk in China durchgeführt werden, bei dem Black Diamond Anteilseigner ist. Jedoch wird keiner der Standorte durch externe Institutionen überprüft und zertifiziert.

Link zur Herstellerseite, Sektion "Soziale Verantwortung": http://www.blackdiamondequipment.com/en-us/about-us/sustainability/fair-labor