Alle Reiseberichte über Japan

One Week in Japan

avatar
Reiseberichte Asien Japan matthias | 25. Januar 2016

One Week in Japan

Eine Reise in die größte Stadt der Welt und zum majestätischen Mount Fuji – und nicht nur geografisch eine Reise auf die andere Seite der Welt. Japan war jahrzehntelang die Nation der Zukunft und vieles davon existiert noch immer. Dazu gibt es sehr viel Kultur und traditionelle Lebensweise zu entdecken, sobald man Tokio verlässt.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Fuji Besteigung ? Weisheit bei Sonnenaufgang

avatar
Reiseberichte Asien Japan Nils | 18. September 2007

März bis September 2002 hab ich in Tokio gearbeitet und zwischendurch und danach das halbe Land bereist. Die Hauptstadt ist als Ausgangspunkt für kleinere und spannende Unternehmungen rundherum gut geeignet. z.B. der Fuji und die vulkanisch aktive Umgebung. Längere Touren gingen nach Kyoto, Niigata, Sado, den tropischen Inseln um Okinawa und in den subarktischen Norden nach Hokkaido, wo man vorzüglich (und einsam!) wandern kann. Auf dem Fuji war ich in der Zeit zwei Mal. Den ganzen Beitrag lesen

1 Kommentar

Campen auf Beton ?

Campen auf Beton ?August 2001: Von Ôsaka aus per Zug in die Japanischen Alpen. Dort wanderten wir in der schroffen Berglandschaft um Kamikochi und bestiegen den Hotadake (3190m). Nach 10 Tagen fuhren wir per Bummelzug zur Noto-Halbinsel, die durch ursprüngliche Küstenlandschaft und Fischerdörfer gekennzeichnet ist. In der alten Kaiserstadt Kyôto schloß sich der Kreis unserer Reise. Hier erfüllen sich die Sehnsüchte jedes Japanreisenden nach Tempeln, geharkten Kiesgärten und japanischer Kultur. Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare