Alle Reiseberichte über Europa

Weihnachtswandern 2016

Weihnachtswandern 2016

Jedem Sachsen sollte die Sächsische Schweiz bekannt sein. Als Kletterer, Wanderer und Romantiker kommt man nicht umhin, dort die Seele treiben zu lassen und das eigentümliche Naturschauspiel links und rechts der Elbe zu genießen. Und genau das wollte ich tun: das klassische sächsische Hobby Boofen angehen und so den Kopf freibekommen. Ich habe den Eindruck, dass der Kopf auch immer gut runterkommen kann, wenn man sich bei Minusgraden reduziert und auf Funktionales runterschraubt. Zumindest geht es mir immer so.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Ticket to the Moon nach Rügen

Ticket to the Moon nach Rügen

Mit dem Kanu durch Schweden, eine mehrwöchige Rundreise durch Europa oder gar die große Weltreise – das große Abenteuer schlägt so leicht nichts. Aber manchmal lohnt sich auch eine kleine Flucht aus dem Alltag. Nach einer solchen war mir Ende August des letzten Jahres zumute und es verschlug mich von Leipzig aus für 1 1/2 Tage nach Rügen – ohne feste Unterkunft, aber mit zwei Optionen für die Nacht: Klassisch auf der Isomatte oder gewagt in der Hängematte.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Wintertrekking in Norwegen

avatar
Reiseberichte Europa Norwegen Hagen | 25. Januar 2017

Wintertrekking in Norwegen

Still, erhaben und abgelegen ist die subpolare Hardangervidda. Kaum eine andere europäische Landschaft ist bis heute derart unberührt. Nicht umsonst hat auf der größten Hochebene Europas manch Polarexpedition trainiert. An acht Tagen mit Zelt, Pulka und Ski haben meine Frau und ich sowohl die schönsten, als auch die schlechtesten Seiten dieser Wildnis erlebt.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Eisiger Tanz in der Vertikalen: Eisklettern im Pitztal

Eisiger Tanz in der Vertikalen: Eisklettern im Pitztal

Seit mehr als 10 Jahren zieht es uns traditionell an Garmisch vorbei in das winterliche Pitztal. Sandra hatte vor Jahren den Eiskletterspot entdeckt und nach einer kurzen Kletterpause kehrten wir 2008 ins Tal zurück, begaben uns auf die Suche nach unserem alten Guide und werden auch 2017 Ende Februar bei hoffentlich perfekten Eisbedingungen an der Taschach und Umgebung aktiv sein können. Das soll also kein Tourenbericht im klassischen Sinne sein, sondern eine Liebeserklärung an ein winterweißes Tal und eine faszinierende Art, sich im Eis zu bewegen.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Wanderung des nördlichen Kungsledens im September- Von Nikkaloukta nach Ritsem

avatar
Reiseberichte Europa Schweden Lisa | 9. Januar 2017

Wanderung des nördlichen Kungsledens im September- Von Nikkaloukta nach Ritsem

Zu zweit machten wir uns Ende August des letzten Jahres auf, um die Fjälllandschaft Nordschwedens zu genießen. Von Berlin TXL ging es mit dem Flugzeug, über einen kurzen Zwischenstopp in Stockholm, direkt nach Kiruna.

Den ganzen Beitrag lesen

1 Kommentar

5 Tage Isle of Skye mit 2 Traumwanderungen

avatar
Reiseberichte Europa Schottland Philip | 13. Dezember 2016

5 Tage Isle of Skye mit 2 Traumwanderungen

Im Rahmen unserer Schottland-Tour verschlug es uns Ende August für 5 Tage auf die Isle of Skye. Wir, das sind Nico, Danja, Alfred, Luise und ich (Philip), 5 Studenten aus Leipzig und Dresden, die gemeinsam das Abenteuer West Highland Way in Angriff nehmen wollten. Am Ende kam es jedoch etwas anders, als wir es uns vorgestellt hatten. Denn am dritten Tag mussten wir die Unternehmung krankheitsbedingt abbrechen und fuhren direkt mit dem Bus nach Fort William, also das Ende des West Highland Ways.
Nun hieß es: umdisponieren und einen neuen Plan schmieden. Dafür hatten wir aber auch genug Zeit, denn wir verbrachten 3 Tage in Fort William, um wieder alle fit zu werden. Unser neuer Plan hieß nun: in 5 Tagen die Isle of Skye ein bisschen genauer erkunden! Dazu später mehr.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Radtour entlang der Via Claudia von Augsburg nach Italien und durch die Schweiz Richtung Zürich

avatar
Reiseberichte Europa Schweiz Claudia | 28. November 2016

Radtour entlang der Via Claudia von Augsburg nach Italien und durch die Schweiz Richtung Zürich

Der Weg führte von Augsburg stetig steigend Richtung Füssen, durch das malerische Tirol, anschließend nach Lermoss. Den Fernpass (1.215 m) hinter uns lassend passierten wir Imst, Landeck und schließlich den Reschenpass (1.507 m). Nach einem Ruhetag in Meran nahmen wir den Zug zurück nach Mals und radelten ins schweizerische Val Müstair. Wir überquerten den Ofenpass (2.149 m) bei Zernez, den Albulapass (2.315 m) zum Naturpark Ela hinab sowie den Lenzerheidepass (1.549 m) Richtung Chur. Einen Umweg über den Klöntaler See und Pragelpass (1.550 m) nehmend, gelangten wir schließlich nach Schwyz. Von hier an ging es herrlich flach Richtung Zuger See und bald zum Zielort Windisch, etwa 35 km nordöstlich von Zürich gelegen. Abzüglich dreier Ruhetage – aber inklusive ausgiebiger Siestas während der Mittagshitze – belief sich die reine Reisezeit auf zwei Wochen. Dabei legten wir ca. 880 km und knapp 9.000 kumulative Höhenmeter zurück.

Den ganzen Beitrag lesen

3 Kommentare

Brocken – Trekkingtour im Harz

avatar
Reiseberichte Europa Deutschland Martin | 25. November 2016

Brocken – Trekkingtour im Harz

Im Juli 2016 sind wir im Harz von Walkenried über den Brocken bis nach Torfhaus gewandert. Auf unserer dreitägigen Trekkingtour erwarteten uns 53 km mit 1400 Höhenmetern. Wir waren auf den Wegen „Harzer Grenzweg“, „Rund um den Brocken“ und dem „Harzer Hexenstieg“ unterwegs. Der Eckerlochstieg durfte natürlich auch nicht fehlen.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Hüttentour auf Mallorca – GR221

avatar
Reiseberichte Europa Spanien Martin | 14. November 2016

Hüttentour auf Mallorca - GR221

Der GR221, die Trockenmauerroute, beginnt offiziell in Port d'Andratx im Südwesten der Insel und verläuft durch das Tramuntanagebirge bis in den Norden nach Pollenca. Da die erste Hälfte des Weges noch nicht komplett erschlossen ist, haben wir uns für die Strecke von Valdemossa nach Pollenca entschieden. Wir wollen die 75 km mit 3000 Höhenmetern zu zweit in 5 Tagen laufen. Übernachtet wird in den Berghütten. Da wir eine Woche auf Mallorca sind, haben wir zusätzlich noch Zeit, uns Palma anzuschauen. 

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Knoydarts Norden

Knoydarts Norden

Eine 5-tägige Tour durch den Norden der abgelegenen Halbinsel Knoydart in Schottland. Inklusive der Besteigung des höchsten Gipfels von Knoydart, dem Ladhar Bheinn, und einer wunderschönen Etappe am Meeresarm Loch Hourn. Wildzelten in abgelegenen Tälern.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare
Ältere Einträge