Alle Artikel zum Thema Tasmanien

Reisebericht Tasmanien

Reisebericht Tasmanien

Tasmanien lässt sich gut in drei bis vier Wochen erfahren. Nach der Landung in Hobart "hangeln" wir uns von Nationalpark zu Nationalpark. Unweit der südlich gelegenen Hauptstadt Tassies führt uns der Weg in den Mount Field NP, wir durchqueren den Franklin NP um ins Herz der Insel, dem Cradle Mountain Gebiet, zu gelangen. Nach einigen lohnenswerten Zwischenstopps unter anderem am Leven Canyion und im Blue Tier erreichen wir die Bay of Fires im Nordosten der Insel. Direkt daran knüpft die malerische Freycinet Halbinsel, an deren Strände Traumhochzeiten gefeiert werden. Am südöstlichen "Zipfel" Tasmanien angelangt, erkunden wir die Tasman Halbinsel mit ihren rauen, steilen Klippen und bekanntem Gefangenenlager. Abschließend wagen wir uns in die Tasmanische Wildnis im Südwesten, wandern genüsslich bei Sonnenschein im Hartz Nationalpark, bevor es erneut zum Flughafen nach Hobart geht.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare