Dein Outdoor-Abenteuer beginnt hier!

Teaserbild: Neu im tapir:  MindShift Gear rotation 180° Panorama

Neu im tapir: MindShift Gear rotation 180° Panorama

Wir konnten nicht widerstehen, denn er hat uns schon auf der Outdoor in Friedrichshafen begeistert – und nicht nur uns: Den Kaliforniern von MindShift Gear wurde für den Fotorucksack rotation 180° Panorama der Outdoor Industry Award 2014 verliehen. In ihrer Begründung hob die internationale Fachjury hervor, dass der Tagesrucksack die „pfiffige Lösung für Fotografen“ ist, denn mit einem Handgriff kann die im Rucksack integrierte Fototasche nach vorn gezogen werden, sodass der Fotograf unkompliziert an seine Ausrüstung herankommt. Kein lästiges Absetzen und Rumkramen im Rucksack mehr. Jeder, der einmal mit kompletter Fotoausrüstung unterwegs war, weiß, wie schwer der Gurt der Schultertasche einseitig drücken kann. Durch die klassische Rucksackkonstruktion mit Schultergurten und Hüftgurt lässt sich das Gewicht gut verteilt auf dem Rücken tragen.

Wir erleben es jeden Tag, dass der Trend zum Filmen und Fotografieren mit Smartphone oder kleinen kompakten Digitalkameras ungebrochen ist. Diejenigen unter uns, die immer noch 3 kg und mehr an Fotoausrüstung durch die Gegend tragen, werden deshalb oftmals belächelt. Doch die klassische Fotografie oder das Arbeiten mit Spiegelreflexkameras ist nicht totzukriegen. Man sieht auch heute noch viele Fotografen, nicht nur Profis, mit Hüfttaschen und Gurten schwer beladen durch die Gegend ziehen. Wobei die Fotoamateure auf ihren Touren wohl eher den Kompromiss suchen, neben der Fotoausrüstung auch Alltägliches wie eine Regenjacke, Essen und Trinken mit in der Tasche oder dem Rucksack unterzubringen oder etwas Kletterausrüstung, möglicherweise auch die Spielsachen für die Kids. Kramen ist dann angesagt, wenn man etwas im Rucksack oder in der Tasche sucht.

Das scheint auch bei den Entwicklern in Kalifornien als Problem bekannt zu sein. Sie ließen sich ihre geniale rotation180º-Technologie mittlerweile patentieren – eine Technik, bei der man auf eine im Rucksack integrierte Gürteltasche zugreifen kann, die so geräumig ist, dass neben einem Kamerakörper auch Objektive oder ein Fernglas darin Platz finden. Diese Fototasche wird auf dem Hüftgurt nach vorn gezogen. Und eben dieses innovative Rotationsprinzip für einen schnellen Zugriff auf die Ausrüstung hat uns überzeugt, in unser tapir-Rucksackprogramm wieder einen Fotorucksack aufzunehmen.


In unseren Augen ist der Fotorucksack rotation 180° Panorama von MindShift Gear somit ein perfekt ausgeklügelter Fotorucksack für Naturliebhaber, Wanderer und Kletterer, die ihr Equipment auf dem Rücken tragen und beide Hände frei haben, aber dabei nicht auf den schnellen Zugriff auf die Fotoausrüstung verzichten wollen. Als die Rucksäcke endlich da waren, mussten wir sie einfach einmal probepacken. Die Hardfacts des Rucksacks sprechen für sich:

– Hüfttasche (5,4 Liter Volumen, d.h. Platz für SLR-Kamera mit aufgesetztem Standard-Objektiv, ein weiteres Objektiv und ein kleines Tablet)
– Hauptfach (16,6 Liter Volumen für zusätzliche Fotoausrüstung oder Tour-Equipment)
– Deckelfach (für Speicherkarten, Ersatzakku, GPS-Gerät, Geldbörse und anderen Kleinigkeiten, auf die man ohne langes Suchen zugreifen möchte)
– Stativhalterung
– zusätzliches seitliches Fach


Für alle, die prinzipiell begeistert sind, denen dieser Tagesrucksack nur noch zu klein ist: Es gibt auch noch einen großen Bruder, den rotation180° Professional (37,5 Liter, davon 7,8 Liter Volumen für die Fototasche). Dieser Fotorucksack ist dann nicht nur vom Volumen her größer, sondern hat auch zusätzliche Schlaufen und Befestigungsmöglichkeiten für die Fixierung von Skiern und Eisgeräten oder zusätzlichen Fotokomponenten (Lens Cases oder Filter).
Wie einfach dieses Rotationsprinzip bei den MindShift Gear Rucksacken funktioniert, kann man gut im nachfolgenden Video sehen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterschmökern

Aufsteiger der Woche: MindShift Gear rotation 180° Horizon

Anne 29. Mai 2015

Für Fotografen und mein Testtour-Lieblingsteil: Das UL Camera Cover von MindShift Gear ist die Wucht!

Rabanus  7. Juli 2017

Velocity Rucksack - made by ortlieb and you

Simone 26. August 2016

Ein Tag ist nicht genug - unsere erste kurze Outdoor Messenachlese

Simone 17. Juli 2014

And the winner is - Auf der Suche nach den Outdoor Award-Preisträgern 2014

Simone 12. Juli 2014