Dein Abenteuer beginnt hier!

Teaserbild: Aufsteiger der Woche: Akkupack Venture 30 von GOAL ZERO

Aufsteiger der Woche: Akkupack Venture 30 von GOAL ZERO

Viele neue Produkte kommen Saison für Saison auf den Markt. Bei der Masse fällt es auch uns manchmal schwer, zu unterscheiden, was nun wirkliche Innovationen sind und was nur dank blumiger Werbeslogans danach klingt. Regelmäßig ergreift uns eine regelrechte Begeisterungswelle – dann nämlich, wenn die Hersteller richtig viel nachgedacht, konsequent entwickelt haben und echte, sinnvolle Neuheiten auf den Markt bringen. Mit unserer Serie “Aufsteiger der Woche” möchten wir euch diese Produkte vorstellen.

Diese Woche präsentieren wir euch einen prima Stromversorger für unterwegs. Lange haben wir darauf gewartet – schon im Frühling wollten wir dieses Utensil bei uns im tapir haben, aber manchmal braucht es eben ein wenig länger, bevor alles endlich gut wird. Nun liegt es in unseren Händen: das Akkupack Venture 30 von GOAL ZERO.

 

Produkt: Venture 30 von GOAL ZERO (Akkupack)

 

Features: Akkupack zum mehrmaligen Laden eines Smartphones oder einer Kamera; ein kleines Tablet kann einmal geladen werden. Wasserresistent (Schutzkategorie IPX6)! Gleichzeitiges Laden und Entladen möglich, d.h.: Während das Akkupack selbst beispielsweise über ein Solarpanel geladen wird, kann das Smartphone schon angestöpselt werden. Gewicht: 250 Gramm – kann man also auf jeder Trekkingtour dabei haben!


Kurzportrait: Akkupacks, die man über eine externe Stromquelle (z.B. USB-Anschluss am Computer) oder mit einem Solarpanel laden kann, bieten wir schon länger im tapir an. Besonders innovationsfreudig ist dabei der Hersteller GOAL ZERO, der mit seinen Produkten vor allem auf die Bedürfnisse der Outdoorbegeisterten Rücksicht nimmt und uns mit tollen Kombinationen für die mobile Stromversorgung unterwegs begeistert. Schon länger haben wir die Akkupacks Guide 10 und Sherpa 50 im Sortiment. Das Venture 30 schließt nun die Lücke zwischen den beiden und ordnet sich leistungs- und gewichtsmäßig genau in der Mitte ein. Es ist in der Lage, ein Smartphone oder eine Kamera mehrmals und ein Tablet einmal zu laden. Mit gerade einmal 250 Gramm ist es kaum schwerer als das Guide 10, aber deutlich leistungsfähiger. Klar, um einen Laptop zu laden, braucht es einen leistungsstärkeren Stromspender – aber wer hat auf Trekkingtour schon einen Laptop dabei? Im Standardfall sind es ja eher Smartphones und/oder Tablets, die unterwegs zur Orientierung und multimedialen Konservierung bzw. Mitteilung der Reiseeindrücke genutzt werden. Das Venture 30 lässt sich daheim (bzw. in Hostel & Co.) über USB aufladen und füttert dann mehrmals das Smartphone mit Energie. Es besteht natürlich ebenso die möglichkeit, es über ein Solarpanel (Nomad 7 oder eher empfehlenswert: Nomad 13) auf Tour wieder und wieder zu laden und dann – Sonnenschein vorausgesetzt – nie von der Stromquelle abgeschnitten zu sein. Übrigens: Die LEDs, die den Ladezustand anzeigen, dienen gleichzeitig auch als Taschenlampe!


Das sagen die tapire

Ander: „Mich begeistern zunächst die technische Daten: Das Venture 30 stellt mit seinen 2 USB-Ausgängen mit je 2,4 A (!) Strom für 2 Geräte gleichzeitig bereit. Die Kapazität von 30 Wattstunden reicht ca. für 2-3 Smartphoneladungen oder eine Tabletladung. Neben der durchdachten Bauweise ist aber auch die Kommunikation des Venture 30 mit den zu ladenden Endgeräten zur Ermittlung der idealen Ladestromstärke ein echtes technisches Highlight.“

Manuel: „Mein iPhone muss immer mit – natürlich auch auf Tour. Schließlich dient es mir als Navigationshilfe, Fotoapparat und um abends im Zelt noch ein bisschen Musik zu hören. Wenn ich das Venture 30 dabei habe, muss ich nicht mehr ständig nach Steckdosen suchen, sondern habe mein Strom-Backup gleich am Mann. Außerdem gefällt mir die robuste und stoßfeste Verarbeitung dieses Akkupacks: Man muss es definitiv nicht mit Samthandschuhen anfassen und auch ein bisschen Nässe steckt es locker weg.“

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterschmökern

Solarladegeräte für die mobile Energieversorgung – ein kleiner Einkaufsratgeber

Ander  8. August 2014

Solarladegerät Nomad 7M + Guide10 von GoalZero im Test

tapir Testteam  9. September 2011

Aufsteiger der Woche: MindShift Gear rotation 180° Horizon

Anne 29. Mai 2015

Nachlese: tapir auf der Erlebnismesse FERN.licht von AT Reisen

Anne  2. Dezember 2015

tapir-Aufsteiger der Woche: Stirnlampe Actik von Petzl

Simone 13. März 2017