Dein Abenteuer beginnt hier!

Teaserbild: 2 x 2 Freikarten für das 17. Bergfilmfestival im Steinbruch Gaudlitzberg zu gewinnen!

2 x 2 Freikarten für das 17. Bergfilmfestival im Steinbruch Gaudlitzberg zu gewinnen!

Das traditionsreiche Bergfilmfestival im Steinbruch Gaudlitzberg (Hohburger Schweiz bei Wurzen) geht nun schon in die 17. Runde. Am 29. und 30. August werden euch wieder zahlreiche Filmschmankerl, Kletterspektakel und bergsteigerische Geselligkeit geboten. Der Gründer Peter-Hugo Scholz gibt sich nicht damit zufrieden, einfach nur eingekaufte Hochglanzfilmchen zu zeigen, sondern er schafft es Jahr für Jahr, den Kletter-Spirit in seiner vollen Bandbreite in den Steinbruch zu holen. Dazu gehört dann auch ein Rahmenprogramm, das wirklich für jeden und jede etwas bietet. Für das Bergfilmfestival verlost der tapir 2 x 2 Freikarten! Also: Mitmachen und gewinnen!

Sportwettkämpfe der ambitionierten und lustigen Art, Live-Musik, Höhenflüge an der Seilrutsche, Slackline, Informatives, Lehrreiches, Leckeres… und und und. Das Programm für die zwei Tage (Samstag und Sonntag) ist reichhaltig, aber nicht überfüllt. Schließlich kann im angenehmen Ambiente des Steinbruchs auch entspannt werden – alles kann, nichts muss. Lohnenswert ist die Fahrt in die Hohburger Berge aber auf jeden Fall. Umso mehr, wenn die Eintrittskarten geschenkt sind.
Und jetzt kommt der tapir ins Spiel: Wir verteilen 2 x 2 Freikarten, schließlich macht ein Festival zu zweit immer mehr Spaß.

 

Was ist denn jetzt dafür zu tun???

Tja, so ganz ohne ein bisschen Engagement geht’s nicht!

Wir bleiben mit unserer Aufgabenstellung aber thematisch ganz nah am Berg: Wir möchten DEIN Foto sehen! Nicht irgendeins, sondern eins, das einen eindeutigen Kletter-, Alpin- oder Berg(steiger)bezug hat – und neben beeindruckendem Gestein auch noch DICH auf dem Foto zeigt. Je interessanter & ausgefallener das Motiv, desto höher sind deine Chancen, die Freikarten abzugreifen, denn die tapir-interne Gewinnspiel-Fachjury entscheidet, welche 2 Menschen sich über je 2 Karten freuen dürfen!

Du hast zwei Möglichkeiten, uns dein Foto zukommen zu lassen:
– Schick es an mail@tapir-store.de (mit einer aussagekräftigen Betreffzeile)!
– Poste es auf unserer tapir-Facebookseite unter diesem Artikel!

Alle rechtzeitig eingesendeten Fotos werden der Fachjury vorgelegt. Einsendeschluss: Mittwoch, der 26. August, 13:00 Uhr.
Die Bekanntgabe erfolgt noch am gleichen Tag, sodass die Karten dann bis einschl. Samstag, den 29. August (bis 18:00 Uhr) im tapir abgeholt werden können. (Wenn du aber erst dann kommst, hast du schon ziemlich viel Festival verpasst!)

 

Also: Stöbere mal schön in deinen privaten Fotoarchiven oder zieh noch mal mit der Kamera los!
Berg + du + Gewinnglück = 2 Freikarten fürs Bergfilmfestival 🙂

 

Zur Inspiration: So könnte das dann aussehen


P.S.: Ein ganz besonderes Highlight erwartet euch am Samstag. Gezeigt wird der Film „Das Wolkenphänomen von Maloja“, der neulich schon eine rechte prominente Rolle im Kinofilm „Die Wolken von Sils Maria“ (u.a. mit Kristen Stewart und Juliette Binoche) spielte, welcher wiederum auch zu Teilen in Leipzig gedreht wurde, wo der tapir seinen Standort hat, der nun wieder Bekleidung des Herstellers Maloja vertreibt 🙂 So schließt sich der Kreis.
Das eigentlich Spannende und hier Erwähnenswerte an der Filmpräsentation ist jedoch die Live-Vertonung des Stummfilms von 1924 durch die Leipziger Multiinstumentalistin Ingeborg Freytag.

 

 

 

 

UPDATE: Hier veröffentlichen wir die bisher eingesendeten Bilder


 

 

 

 

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterschmökern

tapir verlost Freikarten für das Bergfilmfestival am Gaudlitzberg (6.-7. September 2014)

Anne 29. August 2014

Filme gucken unterm Sternenhimmel - ein Rückblick auf das 18. Bergfilmfestival

Simone 15. September 2016

Ein Festival wird 15 Jahre - das Bergfilmfestival in den Hohburger Bergen

Simone 26. August 2013

Neu im Herbst im tapir: Maloja

Simone 15. August 2013

Frühjahrsputz im rotgelben Felsenland und weitere Highlights für die kommenden Wochen

Simone 28. März 2014