Frühjahrsputz im rotgelben Felsenland

Die Klettersaison steht vor der Tür und die Wetterfrösche prophezeien für den kommenden Samstag frühlingshafte 19°C und Sonne im Raum Wurzen. Geniales Wetter, um einen Ausflug in die Steinbrüche der Umgebung zu machen. Doch der Winter und wohl auch kälteresistente Menschen haben in den Klettergebieten und deren Umgebung in den letzten Monaten ihre Spuren hinterlassen.Die IG Klettern Mittelsachsen ruft deshalb gemeinsam mit der Leipziger Sektion des DAV und dem Böhlitzer Heimatverein zu einer Müllsammelaktion am Samstag auf.

Treffpunkt ist am 02.04.2011 um 10 Uhr auf dem Parkplatz am Köppelschen Berg. Von da aus geht es gemeinsam dem Unrat und den Hinterlassenschaften an den Kragen, die leider im Laufe des Winters abgelegt worden sind. Dafür sind viele fleißige Hände gesucht. Darüber hinaus werden wohl auch gleich die Zustiegswege zu den Klettersektoren mit beräumt, wenn es gügend Freiwillige beim Frühjahrsputz gibt.

Danach steht ab Sonntag dem Klettergenuss nichts mehr im Wege: die Sonne soll scheinen und es gibt keinen nervenden Gestank sowie ein Stolpern über Müllabfälle. Auf gehts dann bei strahlendem Sonnenschein in die neue Freiluftsaison.

Weiterschmökern:


Kommentar-Feed Kommentar schreiben oder Trackback einrichten

Vorheriger Eintrag
Nächster Eintrag

Kommentar schreiben