Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Mountain Equipment Glacier Superlight 1000

Die Glacier Serie von Mountain Equipment ist jedem Outdoorfan, der sich schon einmal wegen eines Daunenschlafsackes informiert hat definitiv ein Begriff. Klein und leicht, mit hochwertiger Daune, schmal in der Passform und mit wasserabweisendem Außenmaterial sind die Schlafsäcke erste Wahl für alle ambitionierten Draußenschläfer, die einen Dreijahreszeitenschlafsack oder Winterschlafsack suchen. 2016 ganz neu bei Mountain Equipment ist die Glacier Superlight Serie, die den alpinen Klassiker ein wenig abgewandelt - quasi veredelt - hat, um ihn mit ca. 100 Gramm weniger Gesamtgewicht noch attraktiver für Bergsteiger und alle jene  Menschen zu machen, die auf ihren Unternehmungen auf optimale Wärmeleistung bei minimal möglichem Gewicht angewiesen sind. Ein wesentlicher Grammfresser ist der Reißverschluss, welcher oberhalb der Fußbox endet. Aufklappen lässt sich der Schlafsack damit nicht mehr. Für einen Winterschlafsack aber ein wesentlicher Vorteil ist der damit dicht abgeschlossene Fußbereich, der beim Glacier Superlight 1000 als Trapez-Fußteil mit 4 stabilen Daunenkammern gearbeitet ist. Ein einfacher, daunengefüllter Wärmekragen und die Konturkapuze mit 5 Kammern schaffen die restlichen Grammzahlen im Vergleich zum Glacier 1000 (dieser hat einen doppelten Kragen und eine noch differenziertere Kapuze mit 7 Kammern). Zum Gesamtpaket des Winterschlafsacks gehört eine Schrägkammerkonstruktion, die mit ihrer hohen Wärmeeffizienz eine Komforttemperatur von -8 °C bis -15 °C ermöglicht. Gefüllt ist der Glacier Superlight mit 1000 Gramm hochwertiger und nach Down Codex® zertifizierter Entendaune die von einem robusten wasser- und windabweisendem Drilite® Loft II Außenmaterial umgeben ist. Zuverlässig warm und unempfindlich gegen Nässe ist der Glacier Superlight 1000 mit 1550 Gramm (regular) ein echtes Leichtgewicht das kalten Nächten souverän den Schrecken nimmt.

regular (185 cm)
  • regular (185 cm)
  • extra long (200 cm)
links
  • rechts
Aktion: 
UVP: 
499,95 €
inkl. 19% MwSt

Bitte benachrichtigen Sie mich!

Sie möchten als Erster erfahren, wann dieser Artikel wieder ab Lager lieferbar ist? Tragen Sie hier einfach Ihre Emailadresse ein, und wir senden Ihnen eine Benachrichtigung, sobald wir einen Wareneingang verzeichnen können.

Produktdetails

Details

  • superleichter, wasserabweisender Winterschlafsack mit schmaler Passform
  • Komforttemperatur -8 °C bis -15 °C (Extremtemperatur: -35 °C) EN 13537:2012
  • Alpine Fit und schräge Kammerkonstruktion für beste Wärmeeffizienz (Slant Box Wall Baffle)
  • 30 g Kammerwände für langfristigen Halt und Struktur der Daune
  • einfacher Wärmekragen (Souls Collar)
  • Kapuzenkonstruktion mit 5 Kammern für optimale Daunenverteilung (DC5 Hood Konturkapuze)
  • 3/4 Reißverschluss mit Einklemmschutz und Abdeckung
  • Trapez-Fußteil mit 4 Kammern für optimale Daunenverteilung

  • wind- und wasserabweisendes Drilite® Loft II Außenmaterial
  • Maße Schlafsack offen / gepackt:
    • regular: 212 cm lang, 76 cm Schulter, 50 cm Fußbereich / 23 x 32 cm
    • extra long: 227 cm lang, 78 cm Schulter, 51 cm Fußbereich / 23 x 34 cm
    • hochwertige Entendaune mit Down Codex® zertifiziert
    • Packsack mit Rollverschluss und Aufbewahrungssack sind im Lieferumfang enthalten

    Material

    • Außenmaterial: Drilite® Loft II (100 % Nylon mit PU-Membran: windabweisend, wasserdicht bis 1500 mm, hoch atmungsaktiv)
    • Innenmaterial: Supersoft 20 (100 % Nylon)
    • Füllung: 100 % Entendaune (Mischungsverhältnis 90/10 mit 725 cuin Fill Power)

Gewicht

  • regular (185 cm Liegelänge): 1550 g (1000 g Füllgewicht)
  • extra long (200 cm Liegelänge): 1615 g (1050 g Füllgewicht)

Artikelnummer

  • ME-001842-01021-LZ


Weitere Fragen? 0800 8 27 47 67 (Mo-Fr 10-18 Uhr / kostenfrei aus allen deutschen Netzen) oder schreiben Sie uns.

Pflegehinweise

Pflege

  • Zu Hause lagern Sie Ihren Schlafsack bitte so locker wie möglich (auf Bügel hängen, im Schlafsack-Aufbewahrungssack oder im großen Kopfkissenbezug).
  • Wenn Sie Ihren Schlafsack waschen möchten, können Sie das zu Hause tun, brauchen dafür jedoch viel Zeit und Platz oder Sie entscheiden sich für eine professionelle Reinigung bei der Berliner Firma „Outdoor Service Team“ (www.outdoor-service.com).
  • Sie brauchen entweder eine Waschmaschine mit mindestens 8 besser 12 kg Fassungsvermögen (Haushaltswaschmaschinen sind meist zu klein, doch in Waschsalons sollten Sie eine solche finden), welche Sie bei 30°C im Schonwaschgang ohne Schleudern benutzen. Per Hand waschen Sie in einem großen Gefäß (z.B. Badewanne). Bitte nutzen Sie statt normalem Waschmittel ein spezielles Daunenwaschmittel.
  • Spülen Sie den Schafsack nach der Wäsche mehrfach gut aus und drücken Sie ihn vorsichtig aus, bevor Sie ihn zum Trocknen aufhängen. Hängen Sie den Schlafsack bitte flach über mehrere Leinen und schütteln Sie ihn alle zwei Stunden kräftig auf. Sie können die Trocknungszeit von zwei Tagen auf 5 bis 6 Stunden reduzieren, indem Sie einen Trockner auf niedrigster Stufe verwenden. Zum Aufschütteln sollten 5 bis 6 saubere Tennisbälle in den Trockner hinzu gegeben werden. (Handarbeit bleibt jedoch das schonendere Verfahren!).
  • Die professionelle Wäsche ist sehr viel gründlicher, da dabei die Daunen entnommen und bei 90°C separat gewaschen werden (die Hülle verträgt nur 30°C). Im Anschluss werden die Kammern wieder gleichmäßig mit der Daune befüllt. Bei Bedarf können Sie auch Daune nachfüllen lassen.

 

Nutzung

  • Schütteln Sie den Schafsack kräftig auf, wenn Sie ihn aus dem Packsack nehmen.
  • Lüften Sie Ihren Schlafsack nach jeder Nutzung, um die Füllung während der ganzen Tour trocken zu halten.
  • Stopfen Sie den Schlafsack mit dem Fußende zuerst in den Packsack. Bei wasserabweisenden Außenmaterialien den Schlafsack umstülpen und mit der Innenseite nach Außen in den Packsack stopfen. Nicht rollen oder falten!
  • Bei Daunenschlafsäcken können sich Kleinfedern durch den Schlafsack-Außenstoff bohren. Ziehen Sie die Federn nicht heraus, sondern stopfen Sie diese vorsichtig wieder zurück in die Kammer.

 

Reparaturen

  • Ein Loch oder Riss im Außenmaterial können Sie mit selbstklebendem Repairtape oder mit Zelt-Nahtdichter verschließen.
  • Bei der Berliner Firma „Outdoor Service Team“ können Sie Ihren Schafsack individuell mit Daune auffüllen lassen (www.outdoor-service.com).

 

Sicher einkaufen bei tapir-store.de

haendlerbund
  • Maximale Datensicherheit mit 256 Bit SSL-Verschlüsselung
  • Geprüfter und zertifizierter Onlineshop
  • Trusted Shops Käuferschutz Garantie
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferzeiten und kostenlose Rücksendungen ab 40 Euro Warenwert

Zahlungsarten & Versand

Paypal, Kreditkarte, Bankeinzug, Vorkasse,
sofortüberweisung, Kauf auf Rechnung Zahlungsarten

Wir versenden per DHL GoGreen. Versand