Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Nigor Great Auk 2

Great Auk - der Riesenalk von Nigor fällt sofort durch seinen riesigen Vorraum auf. Da können die beiden Bewohner ordentlich Ausrüstung dabei haben - die überdachte Fläche vor der 155 cm breiten Schlafkabine wird nicht so schnell an ihre Kapazitätsgrenzen kommen. Gedacht haben die holländischen Entwickler dabei in erster Linie an Radwanderer, die entweder viele Fahrradtaschen oder eventuell sogar ihre Räder komplett unterstellen wollen. Im letzten Fall ist dann der Zustieg zur Schlafkabine eventuell nur noch über den Hintereingang möglich (der nicht wettergeschützt ist, also bei Regen schnell wieder geschlossen werden muss) - aber gelegentlich ist sicher jeder Radtourist zu Gunsten seines treuen Gefährtes zu solchen Zugeständnissen bereit.

 

Was noch riesig ist am Nigor Great Auk sind die verwendeten Materialien: Für den Platz, den die beiden Bewohner bekommen, ist das Zelt durchaus noch als leicht zu bezeichnen - das Besondere ist aber, dass die verwendeten leichten Materialien widerstandsfähiger sind als in vielen anderen Leichtgewichtszelten. Das bedeutet mehr Sicherheit unterwegs und eine deutlich erhöhte Langlebigkeit der mobilen Behausung. Besonders hervorzuheben ist hier das Außenzeltmaterial GorLyn 30, dessen Gewebe aus 30D starken Nylonfäden beidseitig silikonisiert wurde, sowie der laminierte Boden, dessen stabiles Trägermaterial aus 40D Nylon durch die Verklebung mit einer PU-Membran weiter an Festigkeit gewinnt und eine Wassersäule von 10.000 mm erreicht. Auch die passende wannenförmige Zeltunterlage, die bei tapir-store.de zum Lieferumfang dazugehört, ist aus diesem Material gefertigt.

 

Der Aufbau des Nigor Great Auk ist vor allem deshalb völlig problemlos, weil die drei Gestängebögen gleich lang und damit Verwechslungen ausgeschlossen sind. Die Gestängekanäle am Außenzelt, durch die das robuste DAC-Aluminium-Gestänge geschoben werden muss, sind relativ kurz - im unteren Teil wird das Außenzelt mit Clips am Gestänge befestigt. Innenzelt und zusätzliche Bodenwanne sind am Außenzelt montiert und werden "automatisch" gemeinsam mit dem Außenzelt aufgebaut.

 

Über die zwei gegenüberliegenden Eingänge, die vorhandenen Mesh-Fenster und zwei zusätzliche Lüfter im Außenzelt kann das Nigor Great Auk sehr gut belüftet werden. Die Innenzelt-Türen sind vollflächig doppelwandig aus Nylon und Moskitonetz, so dass auch hier eine optimale Regulation der Frischluftzufuhr je nach Wettersituation einfach zu bewerkstelligen ist. Bei schlechtem Wetter muss allerdings der hintere Eingang geschlossen bleiben, da es wegen der schrägen Rückwände von Außen- und Innenzelt ansonsten leicht auf die Schlafsäcke regnen kann. Dann wird auch das Agieren für den unter der Schräge liegenden Nutzer komfortabel nur möglich, wenn der zweite Bewohner ihm Platz auf der Isomatte einräumt, die auf der Seite des Vorraumes liegt. Aber gutes Einverständnis kann man ja wohl meist voraussetzen, wenn zwei Menschen bereit sind, längere Zeit gemeinsam  in einem Zelt zu wohnen...

willow bough/burnt orange
Zeltunterlage, auch für den Vorraum!
Aktion: 
UVP: 
899,95 €
inkl. 19% MwSt

Bitte benachrichtigen Sie mich!

Sie möchten als Erster erfahren, wann dieser Artikel wieder ab Lager lieferbar ist? Tragen Sie hier einfach Ihre Emailadresse ein, und wir senden Ihnen eine Benachrichtigung, sobald wir einen Wareneingang verzeichnen können.

Produktdetails

Details

  • Packmaß: 50 x 16 cm
  • zwei gegenüberliegende Eingänge
  • ein sehr großer Vorraum
  • drei große Mesh-Fenster im Vorraum (eins davon in der Fronttür)
  • zwei verschließbare Lüfter
  • vier vormontierte Abspannleinen
  • 17 DAC-Aluminium V-Heringe

  • acht Mesh-Taschen im Innenzelt
  • Die wannenförmige Zeltunterlage, die den Innenzeltboden schützt und den Vorraum abdeckt, wird mitgeliefert!

Material

  • Außenzelt: GorLyn 30 Ultra Lite - 30D beidseitig silikonisiertes 6.6 Ripstop Nylon, Wassersäule 4.000 mm
  • Innenzelt: 40D Ripstop Nylon / 15D Micromesh
  • Boden: 40D Ripstop Nylon, laminiert mit TPU-Membran, Wassersäule 10.000 mm
  • Gestänge: 3 Stangen DAC-Aluminium 9.5mm

Gewicht

  • 3.750 g
  •    750 g wannenförmige Unterlage unter Innenzelt und im Vorraum

Artikelnummer

  • N6000090-GRAUK2


Weitere Fragen? 0800 8 27 47 67 (Mo-Fr 10-18 Uhr / kostenfrei aus allen deutschen Netzen) oder schreiben Sie uns.

Ähnliche Artikel

Pflegehinweise

Pflege

  • Entfernen Sie vor dem Abbau Sand und Schmutz aus dem Zeltinneren. Die Schmutzpartikel wirken sonst wie Schleifpapier auf die wasserdichte Beschichtung Ihres Zeltes ein, die sich auf der Innenseite des Außenzeltes bzw. des Zeltbodens befindet und verkürzen die Lebensdauer des Zeltes.
  • Festen Schmutz bitte nur mit einem feuchten Tuch abwischen und das Material vor dem Einpacken trocknen lassen. ACHTUNG: Eine Waschmaschinenwäsche kann die Beschichtung Ihres Zeltes ruinieren!
  • Reinigen Sie, vor allem bei sandigen oder besonders staubigen Zeltplätzen, die Reißverschlüsse gründlich mit einer weichen Bürste und Wasser, um deren Verschleißprozess zu verlangsamen
  • Eine Imprägnierung Ihres Außenzeltes verbessert die wasserabweisende Wirkung und damit die Trocknungsgeschwindigkeit des Materials. Vor allem aber wird die UV-Beständigkeit des Materials gestärkt - dadurch erhalten Sie die Robustheit des Außenzeltes (Reiß- und Weiterreiß-Festigkeit).
  • Lagern Sie Ihr Zelt stets trocken, um Schimmelbildung zu vermeiden.

 

Nutzung

  • Mit einem Probeaufbau zu Hause machen Sie sich besser mit Ihrem neuen Zelt vertraut.
  • Nutzen Sie immer eine Zeltunterlegplane, um den Boden Ihres Zeltes vor mechanischer Beschädigung zu schützen.
  • Unterschiedliche Heringsprofile ermöglichen den sicheren Aufbau Ihres Zeltes auf unterschiedlichen Böden.
  • Montieren Sie alle Abspannleinen und spannen Sie Ihr Zelt immer bestmöglich ab. Es steht dann stabiler, leiser und bildet weniger Kondenswasser.
  • Wenn Sie Ihr Zelt für längere Zeit an einem Ort aufstellen, schützen Sie es nach Möglichkeit vor Sonneneinstrahlung (Schatten, Plane), da diese das Material auf Dauer ausbleicht und porös werden lässt. Das gilt für Außenzelte aus Polyester und Nylon in deutlich stärkerem Maße als für Außenzelte aus Baumwoll- / Polyester-Mischgewebe.
  • Beim Abbau des Zeltes das Gestänge immer aus dem Gestängekanälen herausschieben - beim ziehen werden die Gestängesegmente auseinandergezogen und Sie beschädigen dabei eventuell die Gestängekanäle.
  • Schützen Sie das Gestänge und die Reißverschlüsse vor Sand und Salz.
  • Verpacken Sie Ihr Zelt trocken. Wenn das nicht möglich ist, trocknen Sie es so bald wie möglich.
  • Das Abwischen von Feuchtigkeit (Regen und Tau außen oder Kondensfeuchtigkeit innen) mit einem Lappen schadet Ihrem Zelt nicht und beschleunigt den Trocknungsprozess erheblich.

 

Reparaturen

  • Mit Gestängehülsen lassen sich unterwegs Gestängebrüche "schienen". Zu Hause kann das gebrochene Gestängesegment ausgetauscht werden.
  • Einen Riss im Außenzelt können Sie mit selbstklebendem Repairtape (von beiden Seiten aufgeklebt) schnell, wasserdicht und relativ stabil verschließen. Wenn auf der gerissenen Stelle nicht zu viel Spannung liegt, lassen sich Ripstop-Nylon-Außenzelte auch nähen. Danach muss die Naht mit Nahtdichter abgedichtet werden.
  • Wenn nach längerer Nutzung an einer Nahtstelle Wasser durchdrückt, dann versiegeln Sie diese Stelle bitte mit Silikon-Nahtdichter.

 

Nigor: Weitere Produkte

Sicher einkaufen bei tapir-store.de

haendlerbund
  • Maximale Datensicherheit mit 256 Bit SSL-Verschlüsselung
  • Geprüfter und zertifizierter Onlineshop
  • Trusted Shops Käuferschutz Garantie
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferzeiten und kostenlose Rücksendungen ab 40 Euro Warenwert

Zahlungsarten & Versand

Paypal, Kreditkarte, Bankeinzug, Vorkasse,
sofortüberweisung, Kauf auf Rechnung Zahlungsarten

Wir versenden per DHL GoGreen. Versand