Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Familienzelte

Ein Familienzelt ermöglicht einen komfortablen Campingurlaub. Familienzelte sind oft so geräumig, dass Campingmöbel hineinpassen und so hoch, dass Erwachsene bequem in ihnen stehen können. Es gibt Familienzelte für Gruppen von 3 bis 8 Personen. Auf Campingplätzen lösen sie zunehmend das klassische Hauszelt ab, da sie deutlich leichter und viel schneller und einfacher aufzubauen sind als die alten Steilwandzelte. Selbstverständlich lässt sich jedes Familienzelt auch als Gruppenzelt oder als Basislagerzelt auf einer Expedition verwenden.

Alle Familienzelte bei tapir-store.de sind zuverlässig wasserdicht und stabil gebaut. Oft verfügen sie über mehrere Schlafkabinen bzw. Innenzelte mit Trennwänden, die separate Schlafräume entstehen lassen. Diese Innenzelte sind aus leichten, atmungsaktiven Stoffen gefertigt und häufig mit einer Vielzahl von Taschen ausgestattet, damit man Kleinteile sicher verstauen und wiederfinden kann. Der Wohnbereich eines solchen Mehrraumzeltes ist groß genug für den Campingtisch, Stühle und Faltschränke oder ähnliche Campingmöbel. Hier kann bei schlechtem Wetter die ganze Familie essen, spielen und entspannen. Licht fällt durch große Klarsichtfolienfenster herein, die aber verschlossen werden können, wenn mehr Privatsphäre gewünscht ist. Die meisten Campingzelte für Familien verfügen über mehrere Eingänge, was mehr Flexibilität bei der Wahl des Aufstellortes und vor allem eine bessere Belüftung garantiert. Durch die Verwendung von Vordächern können Außenzelttüren auch bei wechselhaften Wetter geöffnet bleiben. Gute Familienzelte haben eine robuste, absolut dichte Bodenwanne, die vor Schlamm und (fließendem) Regenwasser schützt. Wenn sich diese mit einem Reißverschluss oder Knebelknöpfen vom Außenzelt lösen lässt, ist das für eine Säuberung hilfreich, kann aber auch bei warmem Wetter als zusätzliche Belüftungsmöglichkeit genutzt werden.

Auf Grund der komfortablen Größe ist auch ein modernes Familien-Campingzelt schwerer und verpackt größer als ein klassisches 2-Personen-Zelt. Allerdings sind Umzüge mit dem Zelt innerhalb eines Urlaubs mit vielen der aktuellen Familienzelte unproblematisch möglich – besonders die Tunnelzelte mit ihren parallel außen am Außenzelt verlaufenden Gestängebögen sind schnell und einfach aufzubauen und eignen sich damit besonders für häufige Ortswechsel. Auch mit der Wahl des Außenzeltmaterials kann man den Komfort beim Auf- und Abbau seines Familienzeltes beeinflussen:

Kunstfaser-Außenzelte (Polyester oder Nylon) sind selbst bei großen Zelten immer noch relativ leicht. Die Materialien sind durch eine Beschichtung (meist aus Polyurethan) absolut wasserdicht und nehmen kaum Feuchtigkeit auf. Das bedeutet, dass sie im feuchten Zustand nur unwesentlich schwerer werden und sehr schnell trocknen. Allerdings werden die Kunstfaser-Außenzelte durch die Beschichtung auch luftundurchlässig, was bei warmer Witterung zu einem stickigeren Klima im Innenraum und zu mehr Kondensfeuchtigkeit führen kann. Wenn Kunstfaser-Außenzelte sehr lange intensiver Sonnenbestrahlung (hohe UV-Belastung) ausgesetzt werden, setzt das ihre Reißfestigkeit herab. Kunstfaser-Außenzelte sind also bei Familienzelten immer dann erste Wahl, wenn man sie in Gegenden mit wechselhaften Wetter nutzt und öfter auch mal den Standort wechseln möchte.

Außenzelte aus Baumwoll-Mischgewebe haben eine deutlich höhere UV-Beständigkeit als Kunstfaser-Außenzelte. Ihnen können auch lange Standzeiten in der prallen Sonne kaum etwas anhaben, was sie insgesamt langlebiger macht. Bei tapir-store.de verkaufen wir ausschließlich Außenzelte aus nicht beschichtetem Baumwoll-Mischgewebe, oft BTC (Breathable Technical Cotton) genannt. Diese sind durch die fehlende Beschichtung praktisch „atmungsaktiv“ und das Klima im Zelt ist auch bei Wärme sehr viel angenehmer. Das Phänomen Kondensfeuchtigkeit tritt praktisch nicht auf, weil das unbeschichtete Baumwoll-Mischgewebe Wasserdampf ungehindert passieren lässt. Umgekehrt lässt es aber keinen Regen eindringen, weil beim Kontakt mit Feuchtigkeit die Baumwollfasern quellen und die Gewebezwischenräume des eng gewebten Stoffes verschließen. Das funktioniert absolut zuverlässig und vor allem dauerhaft ohne Verschleiß. Diese Funktionsweise bedeutet aber auch, dass Außenzelte aus Baumwoll-Mischgewebe Feuchtigkeit aufnehmen und schwerer werden. Da sie bereits im trockenen Zustand schwerer sind als Kunstfaser-Außenzelte, wird dieser Unterschied bei Regen noch größer. Zudem trocknet das Baumwoll-Mischgewebe auch langsamer als Kunstfaser-Stoffe. Ein Außenzelt aus Baumwoll-Mischgewebe ist eine gute Wahl, wenn das Familienzelt für den gesamten Urlaub an einem Ort bleibt und dabei lange ungeschützt in der Sonne steht. Selbstverständlich reicht auch das bessere Klima im Innenzelt allein als Argument für ein Zelt aus Baumwoll-Mischgewebe – egal wie und wo man es benutzen möchte.

Da Gruppenzelte oder Familienzelte große Stoffflächen und damit viel Windangriffsfläche haben, ist die Stabilität des tragenden Gerüstes von entscheidender Bedeutung. Bei modernen Mehrraum-Campingzelten werden im Wesentlichen vier Materialien für die Zeltgestänge verwendet:

Zeltgestänge aus Stahl werden schon sehr lange für Hauszelte, Steilwandzelte oder große Gruppenzelte genutzt und auch in moderneren Familienzelten weiter eingesetzt. Sie sind außerordentlich robust, jedoch wenig flexibel und recht schwer, was den Auf- und Abbau von Familienzelten mit Stahlgestänge aufwändiger macht. Wenn ein Zelt mit Stahlgestänge aber einmal steht, ist es eine Burg!

Zeltgestänge aus Glasfaser sind weit verbreitet in modernen Campingzelten. Wir bei tapir-store.de halten sie jedoch gerade im Bereich der Familienzelte für ungeeignet, da sie für die großen Windangriffsflächen unserer Ansicht nach zu wenig widerstandsfähig sind bzw. aufwändig abgespannt werden müssen, um ausreichende Windstabilität herzustellen. Glasfaser-Gestänge sind relativ schwer, dabei jedoch außerordentlich flexibel und neigen, wenn sie in großen Längen verbaut werden (wie bei Familienzelten), zum Verwinden beim Aufbau des Zeltes.

Zeltgestänge aus Aluminium verbinden optimal eine große Festigkeit, eine mittlere Flexibilität und geringes Gewicht. Gerade in großen Durchmessern sind sie deshalb das ideale Gerüst für die geräumigen Familienzelte. Der Aufbau eines großen Campingzeltes geht mit Zeltstangen aus Aluminium unkompliziert und schnell vor sich. Die Stabilität des aufgebauten Zeltes ist bereits im nicht abgespannten Zustand einem Zelt mit Glasfaser-Gestänge weit überlegen und erreicht durch Abspannungen nahezu die Stabilität von Stahl.

Zeltgerüste aus Luftschläuchen vereinfachen gerade bei großen Familien- oder Gruppenzelten den Aufbau ungemein! Statt Gestänge in Stoffkanäle zu schieben oder Plastikhaken an Gestängen zu befestigen, muss man lediglich das Luft-Einlassventil finden, die Pumpe andocken und aufpumpen. Die Luftschläuche moderner Familienzelte sind außerordentlich robust und mindestens zwei-, oft jedoch auch dreilagig verarbeitet. Die meisten Familienzelte zum Aufpumpen stehen sicher, wenn in den Luftschläuchen ein Druck von 0,5 – 0,8 bar herrscht. Trotzdem sollten auch sie abgespannt werden, um maximale Windstabilität zu erreichen. Neben dem unkomplizierten Aufbau ist die fehlende Bruchgefahr das wichtigste Argument für ein Zeltgerüst aus Luftschläuchen: Übersteigt die Windlast die Tragfähigkeit der Luftschläuche knicken diese zwar ein, brechen jedoch nicht. Wenn der Wind sich beruhigt hat, steht dem weiteren Urlaub im Familienzelt zum Aufpumpen also nichts im Wege.

Eureka The Grand RS
Eureka The Grand RS 1129.95 € * 999,95 €
Outwell Clipper L Modell 2015
Outwell Clipper L Modell 2015 669.95 € * 599,95 €
Heimplanet Nias
Heimplanet Nias 989.95 € * 849,95 €
Vaude Campo Casa XT 5P
chute green terracotta
Vaude Campo Casa XT 5P 549.95 € * 449,95 €
easy camp Huntsville 500
easy camp Huntsville 500 299.95 € * 239,95 €
MSR Elixir 4
green grey
MSR Elixir 4 399.95 € * 329,95 €
Nomad Dogon 2 Air
Nomad Dogon 2 Air 999.95 € * 849,95 €
Primus Bifrost H6
cloudy midnight light blue
Primus Bifrost H6 699.95 € * 499,95 €
Primus Bifrost H4
Primus Bifrost H4 649.95 € * 449,95 €

Weitere Produkte in Ausrüstung » Zelte » Familienzelte

Weitere Produkte in Ausrüstung » Zelte » 4-Personen-Zelte

Weitere Produkte in Ausrüstung » Zelte » 2-Personen-Zelte