Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Scarpa Furia

Der Furia ergänzt das Kletterschuhangebot des italienischen Schuhprofis. Mit dem 7. Sinn für's Detail hat Heinz Mariacher wieder einen feinen High-End-Kletterschuh gebaut, der steile und überhängende Routen mit viel Gefühl beklettern kann. Der Name Furia geht dabei auf die Furie zurück, welche bekanntlich aggressiv und mit jeder Menge Wut im Bauch unterwegs ist. In Kletterlatein übersetzt also ein bissiger Schuh, der es sehr anspruchsvoll mag und seine Stärken dort ausspielt, wo andere heulend nach Hause gehen. Fernab des markigen Kletterlateins bezeichnet Scarpa den Furia selbst als "High-Perfomance-Socke" und "ultrasensible Boulderwaffe" und schreibt das der weichen und dabei schmalen Passform des Kletterschuhs zu und natürlich der Sohlenkonstruktion. Der Sohlengummi Vibram® XS Grip 2 ist mit hervorragenden Reibungseigenschaften und viel Gefühl am Start. Dabei ist er kantenstabil und ermöglicht präzises Treten auch auf kleinsten Tritten. Das neue PCB-TENSION-System (außenliegende Zwischensohlen-Konstruktion) hält den superweichen Schuh dabei perfekt in Form. Das Mikrofaser-Obermaterial dehnt sich auf Grund seiner Materialeigenschaften kaum und sorgt so für eine dauerhaft gute Passform. Also aufgepasst beim Schuhkauf - der Furia muss wie eine zweite Haut sitzen und diese Passform behält er bei. Nach unseren Erfahrungswerten sind das ca. 1,5 bis 2 Nummern unter der tatsächlichen Schuhgröße. Die Ferse ist Scarpa-typisch schmal gehalten und trotzt auch schweren Hooks. Die Zehenbox ist recht geräumig und bietet den Zehen genügend Platz für hohes Aufstellen. Zwei gegenläufige Klettverschlüsse halten den Furia präzise am Fuß und dauerhaft auf Spannung.

black
EU37,0
  • EU37,0
  • EU37,5
  • EU38,0
  • EU38,5
  • EU39,0
  • EU39,5
  • EU40,0
  • EU40,5
  • EU41,0
  • EU41,5
  • EU42,0
  • EU42,5
  • EU43,0
  • EU43,5
  • EU44,0
Aktion: 
UVP: 
109,95 €
inkl. 19% MwSt

Bitte benachrichtigen Sie mich!

Sie möchten als Erster erfahren, wann dieser Artikel wieder ab Lager lieferbar ist? Tragen Sie hier einfach Ihre Emailadresse ein, und wir senden Ihnen eine Benachrichtigung, sobald wir einen Wareneingang verzeichnen können.

Produktdetails

Details

  • superweicher und präziser Kletterschuh
  • ideal auch zum Bouldern
  • schmale Passform in der Ferse
  • formstabiles Mikrofaser-Obermaterial
  • PCB-TENSION-System im Sohlenaufbau (Kraftübertragung und Formstabilität von Zehen zu Ferse durch integriertes Band)

 

 


  • zwei gegenläufige Klettverschlüsse
  • ca. 1,5 bis 2 Nummern kleiner kaufen als die Original-Schuhgröße

Material

  • Obermaterial: 100 % Mikrofaser
  • Sohle: Vibram® XS Grip 2 (3 mm)

Gewicht

  • 240 g (Einzelschuh Größe 40) / 480 g (Paar Größe 40)

Artikelnummer

  • 70011


Weitere Fragen? 0800 8 27 47 67 (Mo-Fr 10-18 Uhr / kostenfrei aus allen deutschen Netzen) oder schreiben Sie uns.

Ähnliche Artikel

Pflegehinweise

Pflege

  • Lagern Sie ihre Kletterschuhe trocken und luftig.
  • Schmutz und Verunreinigungen können Sie mit Wasser und Bürste entfernen.

 

Nutzung

  • Der effektivste Schutz vor Geruchsentwicklung ist, wenn Sie dünne Socken tragen.
  • Sie sollten die Schuhe immer gut lüften und trocknen lassen und nicht feucht im Rucksack oder gar einer Plastiktüte lagern. In solchem Klima fühlen sich die Bakterien wohl, was Sie deutlich riechen werden, außerdem können sich bei andauernder Feuchtigkeit die Sohlen lösen.
  • Auch Sprays zur Geruchsneutralisierung können Sie verwenden.

 

Reparaturen

  • An den Zehenkappen ist der Materialabrieb am höchsten. Sollte Ihr Schuh „durchgeklettert“ sein, können Sie ihn Neubesohlen lassen. Warten Sie nicht, bis zu größe Löcher entstehen, weil dann das Innenfutter beschädigt wird und der Schuster unter Umständen Schwierigkeiten bekommt, die Originalform zu rekonstruieren.
  • Wenn der Schuh intakt ist, können Sie ihn problemlos mehrfach Neubesohlen lassen.

 

Scarpa: Weitere Produkte

Sicher einkaufen bei tapir-store.de

haendlerbund
  • Maximale Datensicherheit mit 256 Bit SSL-Verschlüsselung
  • Geprüfter und zertifizierter Onlineshop
  • Trusted Shops Käuferschutz Garantie
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Schnelle Lieferzeiten und kostenlose Rücksendungen ab 40 Euro Warenwert

Zahlungsarten & Versand

Paypal, Kreditkarte, Bankeinzug, Vorkasse,
sofortüberweisung, Kauf auf Rechnung Zahlungsarten

Wir versenden per DHL GoGreen. Versand