Dein Abenteuer beginnt hier!

Du wolltest schon immer Mitglied im tapir-Testteam werden? Geht ganz einfach!

Du wolltest schon immer Mitglied im tapir-Testteam werden? Geht ganz einfach!

Auch in diesem Sommer suchen wir wieder outdoorbegeisterte Traveller, die es vor die Haustür oder um die ganze Welt zieht und die darüber hinaus auch noch Lust haben, neue Produkte oder die neuestes Technologien auf Herz und Nieren auszureizen und sich eine eigene Meinung dazu zu bilden. Werde jetzt Teil des tapir-TestTeams!

Erfahrungen mit Outdoor-Ausrüstung teilen und dabei Bares sparen

Praxistests sind bekanntermaßen ein probates Mittel, den Marketing-Versprechen der Firmen auf den Grund zu gehen: Hält die Ausrüstung auch auf Tour? Können wir unbeeindruckt von Wetterkapriolen auch am Ende der Welt abseits ausgetretener Pfade unterwegs sein? Oder verbirgt sich hinter einem Update eines Produktes in Wahrheit nur ein Facelifting?

Doch nicht nur wir, also die tapire selbst; testen unsere neuen Sachen. Wir wollen auch eure Sichtweise auf Produkte kennenlernen und sind interessiert an euren Erfahrungen im Umgang mit Neuheiten. Dafür gibt es das tapir-Testteam! Was das für euch bedeuten könnte? – Ihr könnt Outdoorprodukte testen, euer Wissen mit anderen teilen und diskutieren. Gefällt euch auch nach dem Praxistest das Produkt, könnt ihr es mit 40 % Rabatt erwerben.

 

Wie das funktioniert? Ganz einfach!

Zu Beginn der Tourensaison stellen wir Equipment zur Verfügung, das wir spannend finden. Oder ihr kommt mit Vorschlägen zu uns, weil euch das ein oder andere Produkt schon immer brennend interessiert hat und aktuelle Testberichte Mangelware sind. Es kann sich jeder für das tapir-Testteam bewerben, in dem ihr uns kurz erläutert, wohin euch eure Tour führen wird und wie ihr dabei das Gewünschte testen möchtet. Klar: Wir werden vor allem die Bewerber näher in Betracht ziehen, deren Equipment genau bei dieser Unternehmung besonders gut entsprechend seiner Bestimmung getestet werden kann. Am Ende möchten wir von euch einen Testbericht, der hier auf dem Blog im Testlabor veröffentlicht wird. Dabei geht es sowohl um allgemeine, übergreifende Parameter (Handhabung, Preis-/ Leistungsverhältnis) als auch produktspezifische Details. Dazu hätten wir gern auch noch mindestens 6 Fotos (Minimum 1000 x 750 px), die Stärken und Schwächen der Ausrüstung zeigen sollten.

Weitere Infos zu den Testbedingungen und den Ablauf sowie die aktuellen Testobjekte findet ihr hier. Oder Ihr schickt uns eure Wünsche und Fragen formlos per E-Mail (testteam(at)tapir-store.de). Wir sehen uns!

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterschmökern

Es geht weiter – Das tapir-Testteam stattet euch für eure nächsten Nah-Reisen aus!

Rabanus 10. Juni 2020

Testbericht: Alpenüberquerung mit dem 900 g leichten Trekkingrucksack Naukan 60 von Montane

tapir Testteam 11. November 2019

Testbericht: Marmot Micron 40 – mein Komfortschlafsack für Hüttenübernachtungen

Sirka  4. August 2021

Testbericht: Über allem strahlt die Ökobilanz – Mit dem Marmot Trestles Elite Eco 30 in die Sierra Nevada

tapir Testteam  6. Dezember 2019

Alles neu macht der März: tapir Re-loaded

Simone 31. März 2020