Dein Abenteuer beginnt hier!

Nach dem Umbau: Fahrradecke im tapir nun noch größer & schöner

Nach dem Umbau: Fahrradecke im tapir nun noch größer & schöner

Durch den Umbau im tapir sind viele spannende Themenwelten entstanden und auf einer größeren Fläche können wir nun die Sachen noch liebevoller präsentieren, die uns so sehr am Herzen liegen. Eine Warengruppe mit neuem Standort und einem erweiterten Sortiment ist das Equipment für’s Radfahren. Was sich hier getan hat, möchten wir euch gern zeigen.

Waren die Fahrradtaschen zuvor an einer großen Wand präsentiert, sind sie nun in eine Nische gerutscht. Huch? Haben wir nicht gesagt, wir haben mehr Platz? Stimmt auch! Denn effektiv steht für die Präsentation eine größere und übersichtlichere Wand mehr Fläche zur Verfügung. Dadurch können wir euch nun (fast) jede Größen-, Farb- und Designvariante zeigen – zumindest im Radreisebereich und im Sektor Bikepacking. Bei den Lenker- und Officetaschen gibt es manchmal noch mehr, als für euch auf den ersten Blick zu sehen ist. Wir werfen dann gern einen Blick ins Lager, damit ihr glücklich mit dem Modell eurer Wahl nach Hause gehen könnt. Ebenfalls bieten wir euch einen großen Ersatzteilfundus. Falls euch also mal ein Reduzierstück, ein Gurt oder eine Schraube abhanden gekommen ist, finden wir das passende Teil, um eure Radtaschen wieder funktionstüchtig zu machen. Schön an Ortlieb ist ja, dass sie nicht nur 5 Jahre Garantie auf Material und Verarbeitung geben, sondern außerdem Ersatzteile noch viele Jahre am Lager behalten, selbst wenn es die Modelle gar nicht mehr gibt. Auch Reparaturen z. B. am Obermaterial oder den QuickLock-Aufhängungen werden von Ortlieb gern durchgeführt. Das alles sorgt dafür, dass ihr lange – um nicht zu sagen: ewig! – Freude an euren Radtaschen habt. Genau das ist auch der Grund dafür, dass wir uns für diese Marke in unserem Sortiment entschieden haben. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket aus Modellvielfalt, durchdachter Verarbeitung, strapazierfähigen und reparablen Materialien, Service, Warenverfügbarkeit und Lieferzeit.

Manche Bekleidungsteile anderer Outdoorsportarten lassen sich auch für’s Radfahren nutzen. Doch gibt es einfach ein paar Ausstattungsdetails, die Fahrradklamotte von anderer unterscheidet. Wer tage- oder wochenlang mehrere Stunden im Sattel sitzt, freut sich über stretchiges Material sowie nahtarme oder -freie Oberschenkel und Polster am Gesäß. Regenhosen, die sich am Unterschenkel enger fassen lassen, können sich nicht in der Kette verfangen. Verlängerte Rückenpartien und Ärmel, eine gut sitzende Kapuze und Reflektoren sind Details, die Softshell- und Regenjacken für das Radfahren prädestinieren.

Mit der Vergrößerung unserer Radecke war es für uns nur logisch, auch den Bekleidungssektor zu erweitern. Neben funktionaler Radbekleidung von Vaude findet ihr nun auch einen weiteren Klassiker bei uns: Gore Wear. Außerdem haben wir unser Sortiment um Armlinge, Beinlinge, wasserdichte Helmcover und Radponchos erweitert.

Doch nun genug der Worte! Lassen wir die bewegten Bilder sprechen! Ganz herzlich möchten wir euch einladen, euch selbst einen Eindruck zu verschaffen: Kommt in den tapir und freut euch über unser großes Radausrüstungs- und -bekleidungssortiment. Wir beraten euch gern und finden mit euch gemeinsam das Richtige für eure Touren!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Lesen: Nach dem Umbau: Fahrradecke im tapir nun noch größer & schöner

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterschmökern

Es geht weiter – Das tapir-Testteam stattet euch für eure nächsten Nah-Reisen aus!

Rabanus 10. Juni 2020

Mit dem tapir durch die Vorweihnachtszeit - 2. Advent

Anne  8. Dezember 2019

Mit dem tapir durch die Vorweihnachtszeit - 3. Advent

Anne 15. Dezember 2019

Nachhaltig schlafen: Lamina ECO AF™ von Mountain Hardwear

Anne  3. September 2019

Wir radeln wieder! Du auch? tapir zweiradhufer beim Leipziger Stadtradeln vom 30.8. - 19.9.2019

Anne  7. August 2019