Dein Abenteuer beginnt hier!

Testbericht: Auf leichten Sohlen über lange Wege – der Activo Sport Lady GTX von Meindl

Testbericht: Auf leichten Sohlen über lange Wege – der Activo Sport Lady GTX von Meindl

Der Activo Sport von Meindl kommt sowohl als Herren- als auch als Damenvariante daher, beide bestechen durch ihr sportives Äußeres und ein überraschend leichtes Gewicht. Beim Damenschuh liegt dieses bei gerade mal 300 Gramm (!) pro Schuh, dadurch kommt er einem kaum wie ein klassischer Wanderschuh vor. Gerade das verspricht der leichte Halbschuh aber und soll selbstverständlich durch einen tapir überprüft werden, weswegen ich mich mit den Schuhen gen Osten bewegt habe um ihn in der Sächsischen Schweiz auszuprobieren. Der Activo Sport ist im sogenannten ‚Comfort fit‘ von Meindl designt, wodurch er vor allem für Menschen mit breiteren Tretern passen könnte. Gerade der Bereich des Vorfußes ist – wie der Name schon sagt – komfortabel geschnitten und bietet ausreichend Platz. Die Abkürzung GTX im Namen eines Schuhs verspricht stets das eine: Wasserdichtigkeit bei größtmöglicher Atmungsaktivität! Beides wird selbstverständlich getestet, um der Gore-Tex®-Membran nicht blind zu vertrauen.

Beim ersten Tragen des Activo Sport Lady wird neben dem geringen Eigengewicht eines besonders deutlich: die Sohle hat nicht die übliche erhöhte Ferse, wie man sie vielleicht von ähnlich sportlichen Schuhen gewohnt ist. Sofort fällt auf, dass die Ferse fast auf gleicher Höhe steht wie der Vorfuß. Die ‚Sprengung‘ (Differenz zwischen Ferse und Vorfuß) ist hier demnach besonders gering gehalten. Das hat zur Folge, dass die Laufbewegung mit diesem Schuh eher der des Barfußgehens ähnelt, der Fuß aber trotzdem durch Meindls Lite Trail Sohle optimal gedämpft werden soll. Ein weiterer Punkt auf der Zu-Überprüfen-Liste. Das geringe Gewicht und die flexible Sohle sprechen für einen ausgiebigen Test auf unterschiedlichem Gelände, was ich auf verschiedenen Strecken zwischen Dresden und dem Kirnitzschtal dann auch erkundet habe.

Nun zur Tat geschritten: Die Tour mit dem Activo Sport Lady ging sowohl über Waldwege, hügelige Schotterpisten als auch viele steinige Abschnitte. Ungefähr acht Stunden habe ich mit dem Schuh am Fuß bei etwa 24°C Außentemperatur verbracht. Um Blasen zu vermeiden, habe ich selbstverständlich auch auf die richtigen Socken geachtet, in meinem Fall die TK 2 Wool von Falke, die nicht verrutschen und ein großes Maß an Atmungsaktivität mitbringen.

Die bereits erwähnte Leichtigkeit hat sich vor Allem nach zwei bis drei Stunden bemerkbar gemacht, indem sich der Schuh selbst eben nicht bemerkbar macht. Der Schuh bleibt leicht, die Füße werden nicht schwer und besonders die befestigten Wege lassen sich mit dem Activo Sport über einen langen Zeitraum ablaufen. Die bereits erwähnte geringe Sprengung hilft ebenfalls dabei, gerade bei den ebenen Abschnitten der Wanderung ein lockeres Laufgefühl beizubehalten.

Auf den etwas unebenen, steinigen Wegen kann der Meindl trotz der flexiblen Sohle ebenfalls mithalten. Die Lite Trail Sohle bietet in Kombination mit guten Fußbett der herausnehmbaren Einlegesohle tatsächlich eine super Dämpfung trotz des geringen Volumens.
Er ist vielleicht nicht für eine klassische Bergbesteigung zu empfehlen, ein paar Unebenheiten unterwegs stellen ihn aber vor keinerlei Schwierigkeiten. Auch kurze Kletterpartien über ein paar Felsen am Wegesrand waren bei dieser Tour kein Hindernis!

Dank eines kurzen Schauers konnte ich auch die verarbeitete Goretex-Membran testen, die hielt was sie verspricht. Die Füße blieben trocken und der Regen hatte keine Chance, an die Füße heranzukommen. Trotz der Wärme hielt sich auch die Hitze- und Schweißbildung innerhalb des Schuhs in Grenzen, da die Atmungsaktivität der Membran der Probe ebenfalls standhalten konnte.

Ein leichter Wanderschuh, der für lange, ausgedehnte Wanderungen über zumeist befestigte Wege optimal geeignet ist. Mit dem etwas breiteren Schnitt bietet der Activo Sport Lady GTX viel Komfort im Vorfuß, ohne es dabei an Fersenhalt vermissen zu lassen. Auch bei höheren Temperaturen kann der Activo Sport von Meindl ein angenehmes Fußklima unterstützen und bleibt zudem Dank der Gore-Tex-Membran wasserdicht.

+ leicht und bequem
+ wasserdicht und atmungsaktiv

+ Comfort Fit perfekt für breitere Füße
+ gute Dämpfung

Kommentar schreiben

Lesen: Testbericht: Auf leichten Sohlen über lange Wege – der Activo Sport Lady GTX von Meindl

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterschmökern

Einmal das Bio-Rind, bitte! – Testbericht zum Wanderschuh Hanwag Waxenstein Bio

Clemens  4. Dezember 2018

Testbericht: Mallorquinische Strände und österreichische Alpen – Ist der Tingri Lady von Hanwag ein echter Allrounder?

Pia 23. April 2019

Testbericht: Liebe auf den ersten Blick – der Alpine Sneaker Women von Merrell

Pia 17. Juli 2020

Testbericht: Doghammer Cork Traveller Women – Der ökologische Schuh(Abdruck)

  9. Juli 2020

Testbericht: Auf Radtour im Leipziger Umland mit dem Wechsel Exogen 1 Solozelt

tapir Testteam 24. Juli 2019