Dein Abenteuer beginnt hier!

Weihnachten steht vor der Tür

Weihnachten steht vor der Tür

… und euch fehlen noch die (letzten) Geschenkideen? Keine Panik! Da wir euch schon nicht im tapir vor Ort beim Suchen weiterhelfen können, haben wir für euch Geschenkvorschläge zusammengestellt, also quasi mehrere Gabentische, damit ihr euch Inspiration holen könnt. Auch wenn das Leben in Leipzig seit Montag komplett heruntergefahren ist, sind wir im Hintergrund weiter in Minimalbesetzung mit viel Abstand für euch da. Doch dazu später mehr.

Alle Jahre wieder stellt sich die Frage, was Eltern, Großeltern und andere Verwandte dem Outdoornachwuchs unter den Baum legen wollen. Wir haben uns unter den tapiren umgehört und eine Liste mit Produkten zusammengestellt, die Kinderaugen heller leuchten lassen. Die Palette reicht von kleinen und großen Trink- und Thermosflaschen, über Kinderrucksäcke in unterschiedlichen Größen, Taschen- und Stirnlampen bis hin zu Kinderschlafsäcken, Kindermessern und Kletterkram. Natürlich haben wir auch wieder einen Kalender der Buchkinder für euch.

Nicht nur die Kleinen jubeln über Geschenke, sondern auch die Großen freuen sich, wenn an sie gedacht wird und dabei vielleicht die ein oder andere Kleinigkeit verpackt unterm Weihnachtsbaum liegt. Wobei, wie wir wissen, die Größe der Kleinigkeit im Auge des Betrachters liegt. Deshalb sind wir einmal durch den Laden gestreift und haben links und rechts Ideen für euren Gabentisch gesammelt. Lasst euch inspirieren:

… also alles Sachen, die angeblich keiner verschenkt, aber trotzdem sehr häufig auf dem Gabentisch zu finden sind. Und wer jetzt glaubt, dass Socken langweilig aussehen, der sollte sich unbedingt unsere Stance-Socken ansehen, denn bei ihnen trifft eindeutig Funktion auf Design. Wie hat es Gabriel unlängst auf seine unnachahmliche Art so schön formuliert: „Socken sind das Fundament des Charakters! Daher also vielleicht das bedeutendste Weihnachtsgeschenk überhaupt!“ Jetzt wäre also eine günstige Gelegenheit …

Auf diesem Gabentisch findet ihr neben den Socken viele Flaschen, Becher, Handschuhe und die berühmten Taschenwärmer (nicht nur für schnell frierende Frauen) genial. Ach ja, Krawatten würden auch noch dazugehören, aber die gibt es ja bekanntermaßen nicht im tapir.

Und auf diesem Geschenketisch haben wir auch unsere Essensbehälter gleich mit platziert. Vor noch nicht allzu langer Zeit standen die Thermosbehälter im tapir-Regal ziemlich weit oben, doch nicht erst seit Corona ist die Nachfrage gestiegen und stehen die Essenswarmhalter auf den Geschenkelisten ziemlich weit oben. Für uns sind sie perfekt, um Essen von unserer Lieblingskneipe mitzunehmen, um sie weiter zu unterstützen, ohne zu viel Müll dabei zu produzieren. Da geht uns doch das Herz gleich auf.

Sie gehören zu denen, die unter Umständen schon alles haben oder einen sehr ausgewählten Geschmack haben. Sie genießen das Leben und sind auf der Suche nach dem gewissen Etwas. Damit ihr auch diese Augen zum Leuchten bringen könnt, haben wir uns auf die Suche begeben und Geschenkideen für Genießer zusammengestellt.

Kletterer brauchen immer etwas, auch in Zeiten, in denen die Kletter- und Boulderhallen geschlossen sind und das Wetter nicht unbedingt dazu einlädt, sich lange an der Wand aufzuhalten. Doch die Zeiten ändern sich auch wieder und damit ihr oder eure kletternden Freunde gut auf die neue Saison vorbereitet seid, gibt es hier unseren Klettergabentisch.

Radfahren ist in. Das sieht man nicht nur auf den Straßen dieser Stadt, sondern das fällt uns auch im tapir auf. Da geht es nicht nur um Radtaschen und diverses Zubehör, sondern auch um Bekleidung. Auch jetzt, wenn es draußen etwas ungemütlicher wird, wird weitergeradelt (wie hat mir am Samstag jemand gesagt: „Was kann man sonst auch anderes machen?“). Deshalb haben wir im Frühjahr bei unserem großen Umbau auch die Radabteilung aus ihrer Nische herausgeholt und erweitert. Und deshalb liegen auf dem Geschenketisch für Radfreunde nicht nur Radtaschen und Rucksäcke, sondern auch Jacken und Hosen, Handschuhe und Helmmützen, die vor Wetterunbilden schützen.

Und wer sich jetzt fragt, was die ganzen Bilder mit Weihnachten und Geschenkideen zu tun haben? Naja, wir wollen euch gleich noch ein paar Anregungen mitgeben, was man so alles mit den schönen Sachen machen kann. In diesem Sinne: Holt euch ein Auge, lasst euch inspirieren und hoffentlich bis bald mal wieder in der realen Welt.

Kommentar schreiben

Lesen: Weihnachten steht vor der Tür

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterschmökern

Blick in die tapir-Weihnachtswerkstatt

Simone 14. Dezember 2020

Save the date - das Travelfestival Leipzig geht in die dritte Runde

Simone 23. Dezember 2019

Auf das, was danach kommt?!

Simone 20. März 2020

Save the date: Die Banff Mountain Film Tour kommt im April nach Leipzig

Simone  4. Dezember 2019

Ausrüstungs-Frühjahrsputz: Kontrollieren und bei Bedarf die Sachen reparieren

Simone 14. April 2020