Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

tapir-Testteam: Erfahrungen mit Outdoor-Ausrüstung teilen und dabei Bares sparen!

Wir wollen nur taugliche Ausrüstung verkaufen! Um herauszufinden, was tauglich ist, sind Tests die beste Möglichkeit. Deshalb gibt es das tapir-Testteam. Mitmachen im Testteam heißt: Wertvolle Erfahrungen mit Outdoor-Produkten sammeln, diese mit anderen teilen und dabei Geld sparen. Wie funktioniert das?

1. Die Produktauswahl
tapir stellt in unregelmäßigen Abständen Equipment zum Testen zur Verfügung und informiert darüber im tapir-blog und über andere Social Media Kanäle. Egal ob Expeditionszelt, Alltagsrucksack oder Kletterschuh – Tests sind in allen Bereichen möglich. Potentielle Tester*innen können auch selbst Vorschläge machen (zum Beispiel, wenn sie einer Neuheit zwar mit Interesse, aber doch ein wenig skeptisch gegenüberstehen und das Produkt daher auf seine Tauglichkeit hin testen möchten).

2. Die Auswahl der Tester
Jede*r kann sich für einen Test bewerben. Wichtigster Punkt dabei: Möglichst detaillierte Angaben dazu, WIE und unter welchen Bedingungen Du das gewünschte Teil testen wirst: Auf einer Urlaubs-Tour? Bei einem Wochenend-Ausflug? Zu Hause im Garten? Das getestete Produkt soll dabei möglichst unter den Bedingungen getestet werden, die seinem Einsatzbereich entsprechen (ein Grill muss nicht mit in die Arktis:-)). Die tapire entscheiden unter Ausschluß der Öffentlichkeit, wer den Zuschlag für ein bestimmtes Teil erhält :-)

3. Der Testbericht
Der Testbericht besteht einerseits aus allgemeinen Kriterien (Handling, Praxistauglichkeit, Preis-Leistungs-Verhältnis etc.) und andererseits aus produktspezifischen Details (denn über die Brenndauer von Karabinern zu reden, ist ja wenig hilfreich). Zum Testbericht gehören auch mindestens 12 Fotos in guter Qualität (Minimum 1200 x 900 px), die Stärken und Schwächen der Ausrüstung zeigen sollten. Der Testbericht wird im tapir-blog veröffentlicht.

4. Nach dem Test
Nach abgeschlossenem Test und veröffentlichtem Testbericht kann der Tester / die Testerin:
         + das Testobjekt mit 40% Rabatt erwerben  oder
         + es an tapir zurückgeben

Was möchtest Du testen? Schick uns eine formlose Email mit Deinem Wunschteil und Deinem Test-Szenario (siehe Punkt 2) an testteam@tapir-store.de .

Wir freuen uns auf Deine Ideen.