Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

kidneykaren

Die Idee zum funktionalen und gleichzeitig stilvollen "Nierenwärmer" kam Firmengründerin Karen Rohweder an einem besonders nasskalten Wintertag. Klar, dieses Accessoire existiert schon seit vielen Jahren am Markt, aber im 21. Jahrhundert möchte keine modebewusste Frau mehr in einem unbequemen Nierenwärmer in Beige oder verwaschenem Altrosa rumlaufen! Außerdem verfolgt das Berliner Start-up den Gedanken, einen funktionalen Mehrwert zu bieten. Und so sind die nahtlos im Rundstrickverfahren gefertigten kidneykaren-Tubes nicht nur wärmende Brückenstelle, versteckt zwischen Oberteil und Hose getragen, sondern setzen ganz bewusst ein modisches Statement: als Blusenverlängerung, als Farbenfroher Hingucker in Kombination mit Pulli und Strumpfhose, ... und das alles im Alltag und im Sport. So ist naturgemäß die Fangemeinde unter den Yoga-Freundinnen besonders groß, doch auch im Outdoorbereich können die bequemen, druckfreien und universell einsetzbaren Tubes von kidneykaren überzeugen!

Weitere Produkte in Bekleidung für Frauen » Shirts für Frauen