Laguiole

Laguiole Messer sind in der ganzen Welt bekannt und erfreuen sich insbesondere in ihrer französischen Heimat einer großen, bis heute noch ungebrochenen Beliebtheit. Die ersten Laguiole-Klingen wurden 1829 gefertigt, inspiriert durch die arabisch-spanische Navaja - ein schmales Klappmesser mit leicht gebogenem Griff. Laguiole ist dabei nicht etwa die Bezeichnung für einen bestimmten Hersteller, sondern beschreibt die charakteristische, der Navaja nachempfundene schmale Form des Messers. Die wertigsten Schneidwerkzeuge dieser Art werden in verschiedenen Schmiedebetrieben im kleinen Dorf Laguiole sowohl in Thiers hergestellt, dem Zentrum des französischen Besteck- und Messerhandwerks.

Die für den Griff ausgewählten Materialien (Horn, verschiedene Hölzer) sind ebenso breit gefächert wie die Ausfertigungen der Klingen (rostfreie Varianten, mehrlagiger Damaszener Stahl). Doch unabhängig davon wie edel die jeweilige Anfertigung eines Laguiole ausfällt, das Erkennungszeichen bleibt stets identisch: Die kleine Biene, die zum Schmuck ebenso wie zur Arretierung dient, ist höchstes Qualitätsmerkmal. Ein Laguiole sein Eigen zu nennen heißt, einen Freund fürs Leben zu haben.

weniger anzeigen
Laguiole
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Laguiole
Klappmesser Laguiole Horn
Varianten verfügbar
81,90 € *
  • 11cm
Laguiole
Klappmesser Laguiole Veilchenholz
Varianten verfügbar
72,90 € *
  • 12cm
Zuletzt von dir angesehen