Tarps und Strandmuscheln

Ein Tarp kann als Sonnen- sowie Regenschutz oder auch als Notbiwakvariante hervorragende Dienste leisten. Wer es vor allem als Sonnenschutz während des dreiwöchigen Ostseeurlaubs nutzen möchte, sollte ein UV-beständiges Baumwollgewebe wählen. Wer eher Schutz vor Wind und Regen sucht, ist mit einem Tarp aus PU-beschichtetem Polyester gut beraten. Im baumlosen Gelände sollten zwei Tarpstangen im Gepäck nicht fehlen, sonst kann das Abspannen eventuell kompliziert werden. Strandmuscheln erklären sich im Grunde selbst: ein kleiner Schattenspender für perfekten Badespaß.
weniger anzeigen

Zurzeit sind keine Produkte dieser Kategorie zugeordnet

Zuletzt von dir angesehen