Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

Ihr Warenkorb ist leer.


Sollten Sie in Ihrem persönlichen Warenkorb Produkte gespeichert haben und noch nicht eingeloggt sein, melden Sie sich bitte weiter oben unter Ihr tapir-Kundenkonto mit Ihrer Email-Adresse und Ihrem Passwort an. Sie haben dann Zugriff auf die zuvor im Warenkorb gespeicherten Produkte.

2-Personen-Zelte - für Camping, Trekking und alpine Abenteuer

2-Personen-Zelte sind deshalb so verbreitet, weil sie so universell einsetzbar sind. Sie können klein und leicht sein und so gemeinsame Touren ermöglichen, bei denen das gesamte Gepäck im Rucksack, in Fahrradtaschen oder in Bootspacksäcken transportiert werden muss. Andererseits gibt es auch Varianten von 2-Mann-Zelten, die so geräumig sind, dass Campingmöbel bequem darin Platz finden. So wie zwei Menschen glücklich und zufrieden in einer 50 m²-Wohnung wohnen, während andere selbst 150 noch eng finden, muss auch beim mobilen Heim jeder selbst herausfinden, was am besten zu ihm passt.


Welches 2-Personen-Zelt wofür?


Die Art der Anwendung entscheidet maßgeblich über die am besten geeignete Art des 2-Personen-Zeltes.

Bei alpinen Touren sind eine möglichst kleine Stellfläche sowie eine wind- und unter Umständen sogar schneeresistente Konstruktion erforderlich. Hier kommen deshalb meist Kuppelzelte (veraltet auch Igluzelte genannt) zum Einsatz.  Die geodätischer Bauform, bei der sich die Gestängebögen mehrfach kreuzen und dadurch ein sehr robustes Gerüst bilden, ist eine besonders hochgebirgstaugliche Form des 2-Personen-Zeltes. Bergzelte sind jedoch wenig geräumig und oft, wegen der zahlreichen Gestänge, zwar robuster, aber auch schwerer als andere Zelttypen.

Wer ein 2-Personen-Zelt für eine Trekking-, Fahrrad- oder Kajaktour sucht, muss einen geeigneten Kompromiss zwischen Leichtgewicht und kleinem Packmaß einerseits und gewünschtem Raumangebot andererseits finden. Besonders Tunnelzelte bieten ein hervorragendes Raum-zu-Gewichts-Verhältnis, da sie nur relativ kurze Gestängebögen  (das Gestänge ist oft das Schwerste am Zelt!) und steil ansteigende Seitenwände haben und so die Aufstellfläche sehr gut ausnutzen. Bei Tunnelzelten lassen sich sehr einfach 2-Personen-Zelte mit großen Vorräumen konstruieren, in denen sogar Fahrräder Platz finden können. Ein solcher Vorraum, oft auch Apsis genannt (Mehrzahl: Apsiden), eignet sich auch hervorragend zum Ablegen von nasser Kleidung oder zum Kochen bei schlechtem Wetter. 2-Personen-Kuppelzelte können solch große Vorräume nur aufweisen, wenn sie mit einem zusätzlichen „Tunnelbogen“ erweitert werden.

Wenn das 2-Personen-Zelt im Kanu oder im Auto transportiert wird, sind Packmaß und Gewicht viel weniger limitierende Größen – hier lassen sich ohne Probleme geräumigere Kuppel- oder Tunnelzelte mitnehmen. Nur im Auto lässt sich eine Sonderform des Tunnelzeltes gut transportieren: das 2-Personen-Wurfzelt. Es ist sehr schnell aufgebaut, bildet jedoch verpackt eine Scheibe von Minimum 80 cm Durchmesser (aber nur etwa 5 cm Höhe). Bei einem 2-Personen-Zelt, das Stehhöhe haben soll und deshalb deutlich schwerer als kleinere Zelte sein wird, ist einfacher Aufbau besonders wichtig. Auch hier spielen die Tunnelzelte wieder ihre Vorteile aus: Die Gestängebögen sind relativ kurz und kreuzen sich nicht.


Wieviel Platz brauche ich minimal in einem 2-Personen-Zelt?


Bei den Minimalanforderungen an den Schlafplatz orientiert man sich am besten an den gängigen Isomatten-Breiten: Wer so leicht wie möglich unterwegs sein will, wird eine 51 cm breite Isomatte haben. Das Innenzelt des 2-Personen-Zeltes sollte also Minimum eine Fläche von 210 x 105 cm abdecken. Auf Grund der Wandschrägen des Zeltes sind einige Zentimeter mehr aber komfortabler. In dieses Innenzelt passt dann jedoch kaum Gepäck. Das sollte man unbedingt bei der Größe des Vorraumes des Zeltes beachten. Andererseits vergessen viele potentielle Käufer, dass auf dem Zeltplatz nicht nur das Zelt, sondern auch die Isomatten, die Schlafsäcke und oft der Kocher und die Nahrungsmittel nicht mehr im Rucksack / in den Radtaschen  und diese damit sehr viel kleiner sind. 2-Personen-Zelte für disziplinierte Platzsparer erreichen Gewichte von unter 2.000 g und können damit oft auch als Solozelt verwendet werden. Wer mit 65 cm breiten Isomatten unterwegs ist oder den Großteil seines Gepäcks mit ins Innenzelt seines 2-Personen-Zeltes nehmen möchte, der sollte sich dagegen eher auf eine Innenzeltbreite von Minimum 150 cm orientieren. Oft werden bei breiteren Innenzelten auch die Vorräume größer, so dass auch dort automatisch für mehr Komfort gesorgt ist.


Material und Verarbeitung von 2-Personen-Zelten


Hochwertige 2-Personen-Zelte, wie tapir-store.de sie anbietet, schützen absolut zuverlässig vor Wind, Wetter und Insekten. Bei der Auswahl achten wir besonders auf eine langlebige Wasserdichtigkeit. Die Materialien mit denen diese Wasserdichtigkeit erreicht wird, unterscheiden sich jedoch in Gewicht, Robustheit und Preis. Wer ein geräumiges UND leichtes 2-Personen-Zelt möchte, wird eine Variante mit einem Außenzelt aus Silikon beschichtetem Nylon wählen, das teurer ist, als ein gleich ausgestattetes 2-Mann-Zelt mit einem Außenzelt aus Polyurethan beschichtetem Polyester. Letzteres ist dann entweder schwerer oder bietet nicht so viel Platz. Es ist robust, jedoch weniger langlebig als die teurere Variante. Hier muss jeder Nutzer für sich selbst entscheiden, wie intensiv er sein Zelt nutzen wird, das heißt, ob und aus welchen Gründen ein Mehrpreis für das neue 2-Personen-Zelt gerechtfertigt ist.

 

Vaude Arco XT 3P
Vaude Arco XT 3P 279.95 € * 219,95 €
Nordisk Oppland 2 SI
Nordisk Oppland 2 SI 449.95 € * 399,95 €
Heimplanet Fistral
Heimplanet Fistral 449.95 € * 399,95 €
Heimplanet Nias
Heimplanet Nias 989.95 € * 849,95 €
Nordisk Rago 4 PU
Nordisk Rago 4 PU 499.95 € * 429,95 €
MSR Elixir 3
MSR Elixir 3 299.95 € * 249,95 €
Hilleberg Anjan 2 GT
Hilleberg Anjan 2 GT 798.95 € * ab 699,95 €
Hilleberg Anjan 2
Hilleberg Anjan 2 728.95 € * ab 539,95 €
Hilleberg Anjan 3
Hilleberg Anjan 3 758.95 € * ab 679,95 €
Hilleberg Rogen
grün rot
Hilleberg Rogen 818.95 € * ab 699,95 €
Vango Pulsar 200
Vango Pulsar 200 239.95 € * 199,95 €
Nomad Dogon 2 Air
Nomad Dogon 2 Air 999.95 € * 849,95 €