Dein Abenteuer beginnt hier!

Testbericht: Klappbar, klein und Carcasonne-tauglich – der Moonlander Table von Nemo

Marc | 19. Mai 2022

Da unser anstehender Urlaub etwas komfortabler und luxuriöser aussehen sollte, wollten wir diesmal neben Stühlen auch einen Tisch mitnehmen. Entschieden haben wir uns für den Moonlander Table von Nemo, welcher uns auf einer 8-tägigen Kanutour begleitet hat. Bisher sind wir einfach noch nie mit einem leichten Tisch auf einer Wandertour unterwegs gewesen, weshalb wir diesen Tisch besonders spannend fanden. Hinzu kam, dass uns der neue Moonlander aufgrund seines stabilen Auftretens angesprochen hatte – wir wollten nun herausfinden, ob wir einen ultraleichten Tisch auf einer Wandertour praktisch finden würden.

Testbericht: Der Wunderheiler für‘s Reisefieber – BACHs Dr. Duffel im Praxistest

Josua | 10. Mai 2022

Du schläfst nicht so gut? Dein Essen kommt dir langweilig vor? Deine Füße kribbeln vom ganzen Sitzen? Du stehst scheinbar grundlos lange und sehnsüchtig vor dem Schrank mit der Reiseausrüstung? Du hast Schwierigkeiten, dich zu konzentrieren, weil in deinem Browser mehr als 100 Tabs mit Bahnverbindungen, Flügen, Bootsverleihen, Zeltplätzen, Strandbars, Bergroutenbeschreibungen und der tapir-Website offen sind? Die Diagnose bei diesem Symptombild ist relativ eindeutig: Du leidest an Reisefieber, einer akuten Unterform des Fernwehs (lat. Desiderium Longiquus). Die gute Nachricht ist, dass aus dem Hause BACH bereits Hilfe unterwegs ist. Mit der Reisetasche Dr. Duffel im Gepäck ist eine Heilung nicht nur möglich, sondern sogar wahrscheinlich.

Testbericht: Rundum wohlfühlen mit der Outdoor-Hose F208 von Looking For Wild

Celine | 30. April 2022

Pünktlich zum Saisonstart konnten wir zu Beginn des Frühjahrs die F208 von Looking for Wild im tapir präsentieren. Benannt ist die Hose nach der F-Road 208 in Island. F-Roads sind in der Regel unbefestigte Hochlandstraßen. Wer jetzt die isländlische Landschaft vor Augen hat, weiß, welchen Bedingungen die Trekkinghose von LFW gerecht werden muss: rau, windig und mitunter regnerisch – das sollte die F208 aushalten und nebenbei auch bequem sitzen. Da bietet sich doch nichts mehr an, als die Trekkinghose in allen frühjährlichen Lebenslagen zu testen! Dafür haben zwei von uns tapiren die Hose erhalten und nach dem ersten Anprobieren durften wir sie sogleich in die Wildnis entführen. Dort wurde sie dann von mir beim Wandern und auf dem Fahhrad sowie beim Klettern von Micha getestet. Natürlich hatten wir die (schicke) F208 auch gelegentlich im Alltag an.

Rettet den Holzberg UPDATE: Abschied vom Holzberg?

Simone | 29. April 2022

Testbericht: Vom Rucksack zur Radtasche in 3,0 Sekunden – der neue Vario PS von Ortlieb

Rabanus | 14. April 2022

Lanzarote: Auf den Spuren César Manriques

Elke | 07. April 2022