Dein Outdoor-Abenteuer beginnt hier!

Teaserbild: Der Leipziger Minikader erfolgreich bei der 3. Station des Ostblock-Cups in Erfurt

Der Leipziger Minikader erfolgreich bei der 3. Station des Ostblock-Cups in Erfurt

Jannah und Kaja gehören zum Leipziger Minikader im Klettern und Bouldern und haben durch ihre Leistungen zusammen mit Klara den Sprung in den sächsischen Landeskader 2015 geschafft. Wir haben ja noch Winter, was für viele Kletterer und Boulderer bedeutet, dass es viel zu kalt und zu nass ist und die Saison daher für sie noch nicht begonnen hat. Anders bei den beiden Mädels, die schon mitten im Wettkampfgeschehen stehen. Jannah und Kaja haben uns von der 3. Station des Ostblock-Cups aus Erfurt ihren Wettkampfbericht und Bilder mitgebracht.

Großer Erfolg für die Leipziger beim 3. Ostblock-Cup

„Am 31.Januar 2015 fand in Erfurt der 3. Ostblock-Cup statt. Aus Leipzig waren dabei: Nyima (6), Max (9), Luc (10), Philine (10), Paula (11), Rosalie (11), Klara (13), Kaja (11) und Jannah (11)!

Der Hinweg war etwas schwierig, da die Straßen hauptsächlich vereist waren. Wahrscheinlich waren deshalb auch nicht besonders viele Teilnehmer am Start. Dies war auch mal nicht so schlecht, weil man bei den Bouldern nicht lange oder gar nicht anstehen musste! Bei den 12- bis 13-Jährigen gab es deswegen auch nur 3 Teilnehmer.

Leider waren die Boulder sehr hoch, so dass sich nicht jeder überall hoch traute.

Der Modus war: Jeder Boulder gab in Flash (im ersten Versuch durchgestiegen) 1300 Punkte, in einer Topbegehung (geschafft, aber nicht im ersten Versuch) 1000 Punkte. Dies wurde dann dividiert durch die Anzahl der Begehungen. Darum war es am besten, wenn man sich mit 3, 4 leichten Bouldern erwärmte und dann gleich an die schweren Boulder ging – so konnte man dann mit ein paar leichten Bouldern den Wettkampf abschließen.

Die Mädchen und Jungen wurden nicht zusammen gewertet. Am Ende sah das Ergebnis für die Leipziger so aus:

Bei den 12- bis 13-Jährigen war auf dem 1. Platz Klara Hamker zusammen mit Kim Berger (aus Chemnitz)! Bei den 10- bis 11-Jährigen erreichte Kaja Händler den 1. Platz und Luc Fichtner den 2. Platz. Bei den 8- bis 9-Jährigen landete die sechsjährige Nyima Redeniy auf dem 3. und Max Hamker auf dem 1. Platz!

Allen hat es viel Spaß gemacht!“

Die tapire gratulieren und freuen sich schon darauf, euch beim Heimboulder-Wettkampf am 14.03. im Bloc No -Limit zu sehen. Und hier sind noch ein paar Impressionen von der 3. Station des Ostblock-Bouldercups in Erfurt:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Notify me of followup comments via e-mail. You can also subscribe without commenting.

Weiterschmökern

Sächsischer Kinder- und Jugendcup im Bouldern

Simone 20. März 2015

Ostblock-Cup: Station 2 - Boulderlounge in Chemnitz

Simone 13. Februar 2015

Start in die neue Hallensaison: Dem Kinder- und Jugendkader des DAV Leipzigs bei den Vorbereitungen über die Schulter geschaut

Simone 27. Oktober 2016

Die Leipziger Kletterkids mittendrin beim 23 Boulder Kinder- und Jugendwettkampf im Bloc NoLimit

Simone 23. März 2016

Jahresausklang: Landeskaderweihnachtsfeier in Dresden

Simone 23. Dezember 2014