Dein Abenteuer beginnt hier!

Teaserbild: Auf das, was danach kommt?!

Auf das, was danach kommt?!

Keiner kann heute sagen, was morgen sein wird, doch den Kopf in den Sand stecken hilft nicht weiter. Wir halten seit Donnerstag unsere Ladentüren geschlossen, und aufgrund der aktuellen Lage wird das wohl auch noch ein paar Wochen so bleiben. Dahinter wirbeln bis Monatsende noch die Bau-tapire, um den lange geplanten Umbau zu einem vorläufigen Ende zu bringen. Die Handwerker-Arbeiten sind durch, puh! Jetzt wird umgeräumt, werden die neuen Präsentationsmöglichkeiten mit Leben gefüllt. Der Online-Shop bleibt aktuell weiter geöffnet, so dass wir auch telefonisch gern weiter für euch da sind. Dazu könnt ihr uns montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr erreichen, eure Online-Bestellungen werden zügig bearbeitet und kommen zuverlässig zu Hause an.

Den tapir gibt es jetzt schon seit 30 Jahren in Leipzig (Psst – Achtung Spoiler: Das wollen wir mit euch im Herbst auch gemeinsam feiern!) – Doch eine Situation wie diese haben wir noch nicht erlebt. Es gab in der Vergangenheit schon Schließzeiten im tapir, doch das betraf meist die Testtour und nach spätestens 2 Tagen waren wir auch wieder für euch da. Jetzt sind die Türen zu und keiner weiß, wann wir sie wieder aufschließen dürfen. Die Zeltplatzeröffnung am letzten Wochenende im März wird nur virtuell stattfinden, unser traditioneller Flohmarkt Anfang Mai – gut, über den wollen wir an der Stelle noch nicht nachdenken.

Für alle, die derzeit noch im tapir arbeiten gilt, dass wir im gebührenden Abstand zueinander oder im Schichtbetrieb arbeiten und für alle, die es können, das Home-Office wiederbelebt worden ist. Die IT-Umstellung der vergangenen Wochen ist soweit vorangeschritten, dass wir ab heute auch wieder an alle unsere Postfächer kommen, sodass die Kommunikation per E-Mail wieder reibungsfrei funktionieren sollte. Teamsitzungen gehören bis auf Weiteres der Vergangenheit an, dafür glühen die Telefondrähte.

Das sind alles Einschnitte, die selbst altgedienten tapiren an die Nieren gehen. Die Hoffnung werden wir nicht aufgeben, auch wenn es in dieser Situation um das „wirtschaftliche“ Überleben der tapire gehen wird. Deshalb sind wir in besagter Minimalbesetzung, solange es gestattet ist, auch weiterhin im Online-Shop für euch da. Man darf bei all den Diskussionen nicht vergessen: Wir sind eine mittlerweile ziemliche große tapir-Herde (41 Mitarbeiter und Studierende) und ein Großteil von uns darf für viele kleine tapire sorgen. Für alle hängt die Existenz am tapir und wir werden versuchen, mit den Einschnitten im tapir-Leben auch die kommenden Wochen zu überleben.

Unser cooles digitales Schaufenster wird weiter gefüllt werden, der Web-Shop ist gut aufgestellt und wir schicken euch vollkommen kontaktlos eure Pakte mit DHL oder hier in Leipzig auch mit Fahrrad-Kurier bis vor die Haustür. Und sollte euch etwas nicht passen und ihr wollt es wieder zurückschicken: Das Retourenlabel liegt mit im Paket und ihr könnt es uns versandkostenfrei wieder zurücksenden.

Wer am Berg unterwegs ist weiß: Keine unnötigen Risiken eingehen. Das gilt nun verstärkt auch für uns in der Ebene. In diesem Sinn: Passt auf euch auf und bleibt gesund. Wir sehen uns, wann auch immer das sein wird! Natürlich halten wir euch auf unseren Social-Media-Kanälen weiter auf dem Laufenden. News zu unseren neuen Produkten, Storys über Lieblingsteile und vieles mehr warten auf euch. Unsere Empfehlung: Dranbleiben!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Lesen: Auf das, was danach kommt?!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterschmökern

Alles neu macht der März: tapir Re-loaded

Simone 31. März 2020

tapir tough tested geht in die nächste Runde: Rysy war gestern, die Zeit ist reif für eine neue Testtour!

Simone  1. Juni 2018

Auf das Neue - und rutscht gut rein!

Simone 30. Dezember 2018

tapir tough tested geht in die nächste Runde: tapire auf Testtour

Simone 18. Mai 2019

Der Platzwart informiert: Hubba™ Shield Serie – MSR macht Gutes noch besser

Rando 12. März 2019