Alle Reiseberichte über Kambodscha

Mountain Biking in Angkor Wat

Mountain Biking in Angkor Wat

Kambodscha ist ein faszinierendes, herzförmiges Land in Südostasien. Mit einem Freund vom Studium bestieg ich im März eine preisgünstige Maschine von „Air Asia“ in Kuala Lumpur/Malaysia in Richtung Siem Reap. Nach Ankunft auf dem internationalen Provinzflughafen befanden wir uns im geschichtsträchtigen Land der Khmer.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Biking Cambodia oder The pedals of punishment

Biking Cambodia oder The pedals of punishment

Unsere Reise führte uns für mehrere Monate nach Asien. Nach einem längeren Aufenthalt in Thailand ging es von Trat aus in Richtung kambodschanischer Grenze. Ziel unserer Radtour war Phnom Penh. Doch wir kamen gar nicht so weit, lernten wir doch auf dem Weg nach Süden die Kleinstadt Andoung Toeuk mit ihrem BCDO-Projekt kennen. Nach einem Abstecher in die Hauptstadt beschloss ich, zurückzukehren nach Andoung Toeuk, um im Projekt als Lehrer ein paar Wochen mitzuarbeiten, bevor es für mich auf die nächste Etappe meiner langen Reise durch Asien weiterging.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Kambodscha- Angkor Wat

Siem Reap ist Ausgangspunkt für unsere ausgiebig geplante Reise. Es liegt etwa 300km nördlich der Hauptstadt Phnom Penh und ist immer noch eine beschauliche Stadt geblieben. Wir werden von unserem Guesthouse (Queen Villa) mit dem TukTuk vom Flughaben abgeholt. In drei traumhaft schönen, heißen, staubigen Tagen kämpfen wir uns durch die Tempel von Angkor Wat, die seit 1992 UNESCO Weltkulturerbe sind.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Land im Aufbruch

Land im AufbruchApril 2004: Mit Air Thai von Frankfurt über Bangkok und weiter nach Phnom Penh. Ich hielt mich beruflich an der Küste in Sihanoukville ca. drei Monate auf. Nach mehreren 7-Tage-Arbeitswochen hatte ich die Möglichkeit, auf gelegentliche Abstecher nach Kep, Phnom Penh und ins Innere des Landes. Den ganzen Beitrag lesen

1 Kommentar