Alle Artikel zum Thema planet tapir

Testbericht: auf Tour mit Radtaschen von Thule

avatar
planet tapir Simone | 17. Februar 2017

Am Fahrrad gibt es bekanntermaßen Platz für 6 Radtaschen unterschiedlicher Größe. Ganz so viele hatte ich nicht an meinem Drahtesel, als sich zur letzten tapir-Testtour für mich die Chance ergab, mich intensiv in einem Praxistest mit dem Thule-Radtaschensystem auseinanderzusetzen. Ich nutzte neben einem Paar Hinterradtaschen auch eine Lenkertaschenkonstruktion, bestehend aus einer Lenkertasche und einer (extra) Tasche fürs I-Pad. Als langjährige Ortliebnutzerin war ich besonders neugierig, wie sich das Befestigungssystem von Thule bewähren würde, dass sich sowohl an der Lenkertasche als auch den Hinterradtaschen doch deutlich von den Quick-Lock-Befestigung-System und dem abschließbaren Montageset für die Ultimate-Taschen von Ortlieb unterscheiden.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Aufsteiger der Woche: Sitzgurt Weebee 3 von Ocùn

avatar
planet tapir tapir aktuell Simone | 15. Februar 2017

Manchmal sind es genau die kleinen Details, die ein Produkt so wirken lassen, als hätte da jemand das Rad neu erfunden. So geschehen auch beim futuristisch anmutenden Sitzgurt WeeBee vom tschechischen Kletterspezialisten Ocún. Der Name WeeBee ist dabei auch nicht zufällig gewählt: Sieht man sich den minimalistisch gehaltenen Gurt etwas genauer an, fällt die Wabenstruktur des Schlaufenmaterials sofort ins Auge. Doch die Perforation des Materials hat nicht nur optische Gründe, um dem Gurt (s)einen passenden Namen zu geben.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Testbericht: Mit dem Primus PrimeTech Stove Set auf Radtour – neues Kochsystem für leistungsbewusste Outdoor-Gourmets

avatar
planet tapir Manuel | 10. Februar 2017

Auf der tapir-Testtour 2016 kam ich in den Genuss, eines der neuesten Kochsysteme des schwedischen Outdoorherstellers Primus schon vorab zu testen. Das System trägt den Namen Primetech Stove Set und wird ab Frühjahr 2017 erhältlich sein. Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass das mir zur Verfügung gestellte Kochsystem ein Prototyp war und sich vom Serienmodell noch in ein paar Punkten unterscheiden wird.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Trends und Neuheiten von der ISPO aus München

avatar
planet tapir tapir aktuell Simone | 7. Februar 2017

Am Sonntagmorgen öffnete in München die ISPO. Auf dem Messegelände werden noch bis Mittwoch mehr als 2.730 Aussteller neue Produkte und Technologien aus den Bereichen Sport, Outdoor,  Health und Fitness zeigen und sich den Diskussionen zu den Innovationen stellen. Dominierte, wenn auch eher unterschwellig, in den Messegesprächen der vergangenen Jahre immer die Frage “Quo vadis Wintersport”, wirkte nach dem Winter 2016/17, der es ja selbst bis in unsere Mittelgebirge geschafft hat, vieles wieder entspannter und man konnte sich auf die wesentlichen Sachen konzentrieren: Die Suche nach den Highlights zwischen Outdoortrends bis hin zur Sicherheit im Schnee abseits der Pisten. Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Testbericht: Wollschlafsack Biopod Zero

avatar
planet tapir tapir | 3. Februar 2017

Als Mitglied im tapir-Testteam hat Aljoscha die Chance genutzt, eine der Innovationen des vergangenen Jahres im Schlafsackbereich zu testen. Er hat auf seine Tour den mit Wolle gefüllten Biopod von Grüezi Bag mitgenommen. Sein Fazit zum Wollschlafsack sieht so aus:

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

MSR WindBurner Kochsystem – Solokocher für (fast) alle Gelegenheiten im Test

Das MSR WindBurner Kochsystem 1.0L besticht auf den ersten Blick durch ein fantastisch kompaktes Packmaß. Das Tourgewicht von 440 g ohne Kartusche ist passabel. Ohne Zweifel kann man das Gewicht mit Titantöpfen und einem minimalistischen Kocher unterbieten – jedoch wird man in so einer Ultralight-Konfiguration nicht die Brennstoffeffizienz, den blitzartigen Setup-Komfort und den Geschwindigkeitsvorteil des WindBurner-Systems erreichen.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Testbericht: Percolator Glacier Stainless & die Frage: Wie gelingt der perfekte Morgenkaffee auf Tour?

avatar
planet tapir tapir aktuell | 30. Januar 2017

Und los geht’s! Endlich mal wieder ordentlich Wind vor der Fassade spüren, Freiheit durch die Nüstern saugen, den kanalisierten und zubetonierten Zivilisationsdschungel hinter sich lassen … Im Oktober stand die tapir-Testtour an und ich wäre am liebsten direkt losgedemmelt! Noch kurz Zelt, Schlafsack und Regenjacke eingepackt und fertig war der Lack. Doch halt! Vor lauter Euphorie hätte ich um ein Haar vergessen, der wichtigsten Ursache für frühmorgendliche Frustration auf Tour entgegen zu wirken: koffeinmangelinduziertem Verdruss!

Klar, es geht schon auch mal ohne Kaffee … NICHT!

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Testbericht zum Namgyal Jacket von Sherpa und die große Frage: Gelingt ein Revival der Fleecejacken?

avatar
planet tapir tapir aktuell | 27. Januar 2017

Bei all dem Hype, der regelmäßig um futuristische Materialien und technische Neuentwicklungen im Outdoorsegment erzeugt wird, ist es vielleicht manchmal ganz beruhigend, wenn man sich vergegenwärtigt, dass es auch früher schon einfach gutes Zeug gab. Da gab es zum Beispiel mal eine Zeit, da ging absolut gar nix ohne eine ordentliche Fleecejacke!

Wenn man nun diesbezüglich unter freiheitsliebenden Reise- und Wanderfreunden eine kleine Umfrage startet, so zeigt sich, dass sich dieses Kleidungsstück noch in nahezu jedem Ausrüstungsfundus findet. Allerdings ist es wohl ein wenig in Verruf oder Vergessenheit geraten. Zumindest wird es gefühlt nicht mehr ganz so oft erwähnt, wenn es so um die angesagtesten Teile der neuen Saison geht. Warum aber ist das so?

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Kleines Inlett-ABC: Coolmax vs Thermolite vs Merino vs Seide-Baumwolle-Mischung

avatar
planet tapir tapir aktuell Simone | 23. Januar 2017

Schlafsackinlett oder Hüttenschlafsack: Beide Begriffe stehen für einen decken- oder mumienförmigen Bezug, der, wie der erste Name schon sagt, als zusätzliches Wärme-Backup in einem Schlafsack zum Einsatz kommt oder, wie der zweite Name es beschreibt, solo vor allem in den Unterkünften genutzt wird, bei denen man sich nicht sicher sein kann, wer vorher schon im gleichen Bett oder im sogenannten Matratzenlager gelegen hat. Außerdem können Inletts, die im Schlafsack genutzt werden, dazu beitragen, dass der Schlafsack nicht so schnell verschmutzt und somit auch nicht so oft gewaschen werden muss. Einige tapire schlafen schon seit vielen Jahren in Inletts auf ihren Touren, andere haben ihre Chance genutzt, sich im Rahmen unserer tapir-Testtouren näher mit Hüttenschlafsäcken auseinanderzusetzen und ihre Erkenntnisse in Testberichten zusammenzufassen. Wir wollen euch hier einen kleinen Überblick zu den Inletts geben, die wir bei uns in unterschiedlicher Materialien und Formen im tapir-Sortiment haben.

Den ganzen Beitrag lesen

2 Kommentare

Aufsteiger der Woche: Clip-Up von Y&Y Vertical

avatar
planet tapir tapir aktuell Simone | 20. Januar 2017

Auf unseren tapir-Aufsteiger der Woche haben Brillenträger schon lange gewartet: Ein Sicherungsbrillenclip, der einfach auf die eigene Brille aufgesteckt wird. Das haben wir natürlich auch gleich mit diversen tapir-Brillen ausprobiert. Der Clip passt auf alle Modelle, sogar auf Matthis Holzbrillengestell. Dabei fallen die 33 g Edelstahl und Glas, einmal aufgesteckt, kaum ins Gewicht. In Sachen Design überzeugt der Clip wie schon die anderen Sicherungsbrillen von Y&Y, auch wenn er zunächst erst mal nur im unauffälligem Grau daherkommt. Schauen wir uns den Brillenclip doch einmal näher an:

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare
Ältere Einträge