Alle Artikel zum Thema Bekleidung

Kunstfaser-Woll-Kombo: Das Vaude Sveit Shirt im Performance-Test am Berg

avatar
planet tapir Rabanus | 28. Juli 2017

Als Wollliebhaber stehe ich Kunstfaser generell eher skeptisch gegenüber. Als Expeditions-tapir Carsten mir also das Vaude Sveit-Shirt zuwarf, rümpfte ich zunächst instinktiv die Nase. Kunstfaser mit auf eine Dreitages Bergtour? Hm. Doch das Sveit Shirt hat auch einen Wollanteil von 12 % und so warf ich meine Vorurteile über Bord und beschloss die Kunstfaser-Wollmischung einfach mal selbst auszuprobieren. Es gibt immer wieder spannende Kunstfaser-Woll-Kombinationen, wie sie z. B. auch von Woolpower in ihrer Lite-Serie verwendet werden und so war ich gespannt auf das zunächst unscheinbar wirkende Shirt von Vaude.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Testbericht: Kinetic plus Jacket von Rab

Das Kinetic plus Jacket ist eine Hybridjacke und vereint laut Rab die Eigenschaften eines Softshells und eines Hardshells gleichermaßen in sich. Firmen starten immer mal wieder den Versuch die „eierlegende Wollmilchsau“ auf den Markt zu bringen, wobei der Erfolg meist wechselhaft ist. Umso mehr war ich darauf gespannt, was die wasserdichte Softshelljacke im Gebirge wirklich leisten kann – schiebe aber direkt vorneweg, dass ich bei diesem Test mit „Seil und doppeltem Boden“ gearbeitet habe, da ich zusätzlich mein altgedientes Hardshell als verlässliches Wetterbollwerk im Rucksack versteckt gehalten habe … für den Fall der Fälle.

Den ganzen Beitrag lesen

1 Kommentar

Testbericht: Bei Wind und Wetter unterwegs mit dem Firewall Jacket von Rab

avatar
planet tapir Anne | 21. Juli 2017

Zur diesjährigen Testtour konnte ich das Firewall Jacket Women von Rab testen. In der Hardshell ist die 3-lagige Pertex-Shield®-Membran verbaut, die für absolute Wasserdichtigkeit sorgen soll. Als Oberstoff kommt ein mittelfestes Nylonmaterial zum Einsatz, das den Spagat zwischen Abriebfestigkeit und Tragekomfort gut bewältigt. Alles in allem ist das Firewall Jacket damit eine rucksacktaugliche Regenjacke – in der Theorie. Und in der Praxis? Die Wetterbedingungen zur Testtour deckten das gesamte Spektrum von Nieselnebel bei nahezu 0 °C, über moderates Frühlingswetter bis hin zu stundenlangem Dauerregen umfassend ab; ein mit ca. 12 kg beladener Rucksack war dabei die meiste Zeit ebenfalls zu schultern. Ein realitätsnaher Härtetest also!

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Testbericht: Squall Hooded Jacket von Mountain Equipment

Für unsere Testtour in die Hohe Tatra habe ich lange hin und her überlegt, welche Bekleidungskombination von Soft- und Hardshells ich mitnehmen sollte, um optimal ausgestattet zu sein. Zur Auswahl bei den Softshells standen mir das Kinetic Jacket von Rab und das Squall Hooded Jacket von Mountain Equipment. Der Gedanke, bei der wasserdichten Softshell von Rab auf die Regenjacke verzichten zu können und Gewicht zu sparen, gefiel mir eigentlich ganz gut. Da aber das Kinetic Jacket in Größe L doch sehr eng geschnitten ist und somit eigentlich keine weitere Isolationsschicht zulässt, entschied ich mich doch für das deutlich großzügiger geschnittene Squall Hooded Jacket von Mountain Equipment in Kombination mit meiner Croz Shell von Vaude für den zuverlässigen Wetterschutz, da die Vorhersage ziemlich unbeständiges Wetter ankündigte und mit Regen zu rechnen war.


Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Hält Eco, was es verspricht? – Das PYUA Breakout-Y Jacket im Allwettertest auf dem Rysy

avatar
planet tapir Rabanus | 9. Juni 2017

Die diesjährige Testtour in der Hohen Tatra war die perfekte Gelegenheit um alpine Ausrüstung zu testen. PYUA hat uns sein überarbeitetes Breakout-Y Jacket mit auf den Rysy gegeben, wo sich die Jacke widrigsten Witterungsbedingungen tapfer entgegenstellte und durch Wetterfestigkeit und Tragekomfort überzeugte. Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Schick, sportlich, funktional – Das Keb Eco-Shell Jacket Women von Fjällräven

avatar
planet tapir Andrea | 16. Mai 2017

Fast ein Jahr war ich um das Keb Eco-Shell Jacket von Fjällräven herumgeschlichen. Ständig anprobiert, total überzeugt von Schnitt und Passform, dann aber doch nicht gekauft. Bei mir muss nämlich immer alles passen und jeder kleinste Zweifel wird sorgfältig überdacht. Nun habe ich sie doch, und zwar seit ziemlich genau sechs Monaten. Ich kann das Fazit gleich vorwegnehmen: tipptopp.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Testbericht: Tsepun Zip Tee von Sherpa

avatar
planet tapir Markus | 9. Mai 2017

Der Fleecepullover Tsepun Zip Tee von Sherpa Adventure Gear bildete die unterste Schicht meiner Bekleidungsauswahl für unsere letztjährige tapir-Testtour, die uns mit dem Fahrrad ins Leipziger Umland führte und erwies sich im Anbetracht des kühlen Herbstwetters als gute Wahl.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Testbericht: Deviator Hoody Men von Outdoor Research

Nachdem Polartec Alpha nun schon eine Weile auf dem Markt ist, bin ich endlich selber mal in das Vergnügen gekommen mit dem Outdoor Research Deviator Hoody eine Polartec Alpha Hybrid Jacke zu testen. Normalerweise wäre ich auf unsere 3-tägige Radtour mit meiner Powerstretch Jacke und leichter Softshell-Weste oder Windjacke aufgebrochen, so habe ich auf ein Kleidungsstück verzichtet und statt dessen das Deviator Hoody am eigenen Leib getestet.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Testbericht: Storm Racer Jacket Men von Patagonia

avatar
planet tapir Matthias | 8. März 2017

Das Storm Racer Jacket von Patagonia ist eine atmungsaktive Regenjacke und damit auf den ersten Blick vermeintlich nichts Besonderes. Allerdings hauen mich das Packmaß und das Gewicht vom Hocker: Mit 164 Gramm in der Größe S zählt es zu den leichtesten Regenjacken auf dem Markt. Zusammengepackt ist die Hardshell nicht größer als ein Fausthandschuh. Aufgrund des Gewichts und des kleinen Packmaßes eignet sich die Jacke besonders für gewichtsoptimierte Aktivitäten wie Trailrunning, Skilanglauf und Radfahren und könnte als Back-up für plötzlich einsetzenden Regen dienen. Da muss ich diese  coole Jacke gleich mal einem Test unterziehen!

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare

Testbericht: Ferrosi Summit Hooded Jacket von Outdoor Research

avatar
planet tapir Bernd | 24. Februar 2017

“Starten Sie Ihre Tour in einem alpinen Wetterpanzer, der den Strapazen durch Felsen, Schnee, Eis und all den anderen Widrigkeiten standhält, die Ihnen die Berge in den Weg legen.“ So lautet die Beschreibung des amerikanischen Herstellers Outdoor Research für diesen scheinbaren Tausendsassa von Softshell.  Offensichtlich für alpine Bedürfnisse konzipiert, war es natürlich spannend herauszufinden, wie sich das Ferrosi Summit Hooded Jacket auf einer Fahrradtour bewähren würde.

Den ganzen Beitrag lesen

0 Kommentare
Ältere Einträge