Dein Abenteuer beginnt hier!

Teaserbild: Neues von den Kletterkids – Bilder von den Offenen Sächsischen/Berliner Meisterschaft im Leadklettern

Neues von den Kletterkids – Bilder von den Offenen Sächsischen/Berliner Meisterschaft im Leadklettern

Seit einigen Jahren werden die Landesmeisterschaften Lead für die Kids aus Sachsen und Berlin gemeinsam ausgetragen. In diesem Jahr war Berlin mit der Ausrichtung dran. So machten sich am ersten Septemberwochenende auch 5 Leipziger auf den Weg in die Berliner DAV-Kletterhalle, um sich der großen Konkurrenz nicht nur aus Sachsen und Berlin zu stellen. Sie sind erfolgreich zurückgekehrt und haben uns vom Wettkampf viele Bilder mitgebracht.

In den vergangenen Jahren kamen die Berliner immer nach Sachsen, um ihren Meister zu küren. Das sollte in diesem Jahr anders sein: Die Sachsen, und nicht nur die, folgten der Einladung in die Kletterhalle in der Hauptstadt. Es gab ein großes Gewimmel in der Halle, nur schade, dass die Ressonanz bei den Erwachsenen eher mau ausfiel. 19 Männer und 16 Frauen kämpften um den Sieg, wobei in beiden Wettkampfklassen auch Jugendliche am Start waren, das Feld nicht nur auffüllten, sondern auch gut mithalten oder gar dominieren konnten.

Umso erfreulicher waren die Starterzahlen in der Jugend A-C, da einige Kletterer aus dem hohen Norden (Hannover, Braunschweig, Hamburg und Bremen) gut mitmischten. Begeistert waren die Leipziger auch von der guten Organisation und dem glücklichen Händchen der Routenbauer.

Alle Leipziger Kids haben einen klasse Wettkampf absolviert und sich in Berlin gut geschlagen. Ganz vorn dabei war Max in der Jugend C, der nicht nur seinen Leipziger Dauerrivalen Mauritz hinter sich lassen und Sächsischer Meister werden konnte. Er holte außerdem den Tagessieg in seiner Startklasse. Mauritz hingegen hatte in der Qualifikation brilliert, wurde aber am Ende eines langen Wettkampftages Tagesdritter und sächsischer Vizemeister. 16 Starter gab es in der Jugend B. Dort hatte es Luc, der sehr stark in der Qualifikation begonnen hatte, geschafft sich durchzusetzen. Am Ende hat es dieses Mal nicht für das Finale gereicht, Rang 6 in der sächsischen Wertung und der 10. Platz in der Tageswertung können sich in diesem starken Feld aber durchaus sehen lassen. Kaja setzte sich in der Jugend B als Sachsenmeisterin in ihrer Klasse gut durch und belegte in der Tageswertung des sehr stark besetzten Feldes (darunter auch Kletterinnen aus dem Nationalkader) einen hervorragenden 3. Platz. Last but not least wurde Klara Vizemeisterin in der Jugend A und holte sich eine Holzmedaille in der Tageswertung.

Wer die Ergebnisse noch einmal nachlesen möchte, kann dies hier auf den Seiten des DAV Sachsen tun. Wir möchten es uns an dieser Stelle auch nicht nehmen lassen, allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zu ihren sehr guten Leistungen zu gratulieren. Danke auch an Anne für die coolen Wettkampfbilder. Wir sehen uns an der Wand (und drücken auch weiterhin alle Daumen)!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Lesen: Neues von den Kletterkids – Bilder von den Offenen Sächsischen/Berliner Meisterschaft im Leadklettern

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weiterschmökern

Neues vom Kletterkader des DAV Leipzig - Bilder vom Boulderwettkampf im Mandala

Simone 12. Juni 2018

Neues von den Kletterkids vom DAV Leipzig - Bilder und ein Kurzbericht vom 6. Lead-Wettkampf in Dresden

Simone 10. November 2017

Bericht von der Offenen Sächsischen Landesmeisterschaft im Lead/Speedklettern und vom letzten Wettkampf zur Jugendrangliste 2016

Simone 10. November 2016

Der neue Sachsenmeister im Bouldern bei den Männern kommt aus (Trommelwirbel) - Leipzig!

Simone  4. April 2017

Save the date: Peter Brunnert liest aus seiner Biografie über Bernd Arnold

Simone  8. Januar 2018