Fleecejacken von Rab

Der gute alte Faserpelz ist die "Grande Dame" unter den Outdoortextilien. Wann immer kalte Winde und tiefe Temperaturen den bekennenden Outdoorfanatiker zum Aufgeben zwingen wollen: Seit Anfang der 1980er Jahre ist die Fleecejacke der Helfer in der Kälte-Not. Mittlerweile gibt es das Fleece in den unterschiedlichsten Varianten. Vom richtig dicken High-Loft- oder Teddyfleece bis zur eher sportlich-dünnen Variante mit besonders atmungsaktiven Stretcheinsätzen an den Seiten und Unterarmen kann der Waldläufer aus einem vielfältigen Sortiment wählen. Auch spielt mittlerweile der ästhetische Imperativ in der Outdoorindustrie eine immer größere Rolle, weswegen zunehmend viele Modelle nicht nur funktional, sondern auch schön sind und mit raffinierten Details wie Strickoptik oder kontrastfarbigen Reißverschlüssen aufzuwarten wissen. Neben optimaler Isolation und edler Optik bieten Fleecejacken noch weitere positive Eigenschaften. Das Kunststoffmaterial ist atmungsaktiv und schnelltrocknend, relativ leicht, wenig pflegeintensiv und langlebig. So gilt bis heute: Auf langen Busreisen mit heimtückischen Klimaanlagen, kürzeren und längeren Wandertouren oder im Winterurlaub - ein Fleece muss mit!

weniger anzeigen
Filter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
alle Hersteller anzeigen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rab
Amy Hoody Women
Varianten verfügbar
99,95 € *
  • 8
  • 10
  • 12
  • 14
  • 16
Zuletzt von dir angesehen