Mons Royale in Action
Made by Mountains Mons Royale Merino-Funktionsbekleidung für maximale Performance
Tipp
MADE BY MOUNTAINS
 
Mons Royale nennt mit Stolz die neuseeländischen Berge als seinen Ursprungsort. Und das nicht ohne Grund! Im Jahr 2009 gründete der Profi-Freeskier Hamish Acland das kleine Label in dem Wunsch, eine Alternatuive zur reinen Polyesterbekleidung zu finden. Sein Ziel: warme, atmungsaktive Unterwäsche, die selbst bei größter Anstrengung nicht nach Schweiß riecht und noch dazu so lässig aussieht, dass man diese auch im Alltag tragen möchte. Die Ursprünge der Kollektion liegen im Freeriden, seit 2016 kam das Mountainbiken als zweiter Schwerpunkt mit hinzu. Heute hat Mons Royale eine weltweite Fan-Community und arbeitet mit Weltklasse Athleten zusammen. Verglichen mit den Anfängen aus Merinowoll-Baselayern wurde die Kollektion stetig erweitert. Nachhaltigkeit wird bei Mons Royale groß geschrieben: Die Merinowolle kommt ausschließlich von Bauern, die ihre Tiere nach den ZQ Merino Standards aufziehen, d.h. Mulesing-freie Wolle von Schafen, die ihrem natürlichen Verhalten entsprechend leben dürfen.

Mons Royale
Virage Pants Men
169,95 € *
Ab Frühjahr 2024
Mons Royale
Cadence Half Zip T Men
Varianten verfügbar
ab 74,95 € * 110,00 € *
Mons Royale
Tarn Merino Shift Wind Jersey Men
109,95 € *
Ab Frühjahr 2024
Mons Royale
Drift Shorts Women
134,95 € *
Ab Frühahr 2024
Mons Royale
Cadence Half Zip Women
Varianten verfügbar
ab 74,95 € * 110,00 € *

Mons Royale reizt die technischen Besonderheiten der Wolle aufs Maximum aus:

Von der gepolsterten Fahrrad-Shorts über den technischen Windbreaker, vom Performance-Trikot bis zur  Bike-Socke, die Neuseeländer bauen die klimatisiernden und antibakteriellen Eigenschaften der Wolle gekonnt ein in ihre pointierten Designs. Lifestyle und Funktion gehen hier Hand in Hand!

Überzeugte tapire unterwegs mit Mons Royale:


Freunde neuseeländischer Merinowolle:

Laurie Laurie
Manu Manu
Anne Anne
Liese Liese