Sa 25.09., 13 Uhr: Ausrüstungs-Auktion

Unfaßbar: Es ist tapir-Flohmarkt und Meister-Auktionator Matthi ist auf Bildungsreise bei Sotheby`s!!  Also schwingt Geselle Clemens den Hammer, der bei uns ein Gong-Klöppel ist. Bei der Freiluft-Auktion zwischen den beiden tapir-Ladenteilen versteigert er 14 Teile aus unserem Mietfundus:

  • 3 Kindertragen (2 x Deuter / 1 x VauDe)
  • 3 Paar Ortlieb Backroller Hinterrad-Taschen (2 x Classic / 1 x Plus)
  • 4 komplette Edelrid-Klettersteigsets mit Helm und Gurt für Erwachsene
  • 2 Paar Black Diamond Steigeisen, jeweils mit Steigeisentasche
  • 2 Paar Tubbs Schneeschuhe

Das Erstgebot ist immer 10,00 €. Nach einer Stunde ist der Spaß vorbei - da bleiben weniger als 5 Minuten pro Artikel! Wer schnell den Arm oben hat, ist klar im Vorteil! Noch ist Zeit für gezieltes Training...

Zeitgemäß: Kontaktlos Mitbieten

Falls Du an einem der Versteigerungsobjekte interessiert bist, aber nicht persönlich mitbieten möchtest, dann gib einfach Dein Gebot schon zuvor per E-mail (mail@tapir-store.de) oder per Telefon (0341-211 03 00) ab. Falls Du damit den Zuschlag erhält, zahlst Du nur einen Steigerungsschritt mehr als das höchste auf dem Platz abgegebene Gebot - versprochen! Die Steigerungsschritte variieren von Artikel zu Artikel, sind jedoch NIEMALS höher als das Erstgebot, das für jeden aufgerufenen Artikel 10,00 € beträgt.


Diese Teile kommen unter den Hammer:

Alle Artikel in der Versteigerung stammen aus dem tapir-Mietfundus. Sie sind voll funktionstüchtig, haben aber Gebrauchsspuren! Wir werden deshalb alle Auktions-Artikel schon ab 10 Uhr ausstellen, damit Du Dir schon vor der Versteigerung die Artikel, auf die Du bieten möchtest, genau ansehen kannst.